Werbung

Pressemitteilung vom 14.11.2022    

Verkehrsunfall mit Kradfahrer in Obererl

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 15-jähriger Kradfahrer die L 253 aus Richtung Kretzhaus kommend in Fahrtrichtung Linz. Ausgangs einer Kurve geriet der Jugendliche in der Gemarkung Obererl in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Transporter.

Symbolbild

Obererl. Ausgangs einer Kurve geriet der Jugendliche in der Gemarkung Obererl in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Transporter. Hierbei verletzte sich der Kradfahrer und wurde in ein Krankenhaus verbracht.
(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Über den Kreisel gebrettert: Alkohol am Steuer führt zu Verkehrsunfall in Puderbach

Puderbach. Gegen 19.25 Uhr lenkte der Mann seinen Pkw auf der L264 von Urbach in Richtung Puderbach. Doch kurz vor Erreichen ...

"Investition in die Zukunft der Bildung": Erweiterungsbau der IGS Horhausen eingeweiht

Horhausen. In seiner Rede ging Schmalen darauf ein, dass die Zukunftsfähigkeit des Schulstandortes Horhausen gestärkt würde. ...

Bad Hönningen erstrahlt im Adventszauber

Bad Hönningen. Bei knackig kaltem, aber sonnigen Wetter präsentiert sich der Bad Hönninger Adventszauber an diesem Wochenende ...

Kindertagespflege in der Stadt Neuwied: "Eine enorm wichtige Säule"

Neuwied. Bei einem Austausch mit zwei erfahrenen Tagesmüttern konnten die Fraktionsvorsitzenden Regine Wilke, Martin Hahn ...

Brand in Neuwieder Doppelhaushälfte: Eine Person schwer verletzt

Neuwied. Am Samstagabend gegen 18.15 Uhr brach in Neuwied ein Feuer aus, das einen Anbau einer Doppelhaushälfte in der Kölner ...

Verkehrsbehinderung und Pyrotechnik: Autokorso führt zu Polizeieinsatz in Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 2. Dezember, erhielt die Polizeidirektion Neuwied/Rhein gegen 14.15 Uhr mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern. ...

Weitere Artikel


Diebstahl aus Büroräumen in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Im Treppenhaus hatte die Bewohnerin des Obergeschosses ein Paket gelagert, welches von den Tätern entfernt ...

Verkehrsunfall in Dattenberg

Dattenberg. Hierbei übersah die Frau einen vorfahrtsberechtigten Lkw, der die L 254 aus Richtung Weißfeld kommend in Richtung ...

Dialogveranstaltung des Netzwerkes Landwirtschaft lockt 100 Gäste nach Horhausen

Horhausen. Die Refernten zeigten direkte Auswirkungen auf den Anbau in der Raiffeisen-Region sowie den Regionen Rhein-Wied ...

Neues Zusatzschild für die Rudi-Höller-Straße in Windhagen

Windhagen. Rudi Höller ist bereits mit 18 Jahren in die Feuerwehr eingetreten. Er war 24 Jahre Mitglied der Wehrführung in ...

CDU Kurtscheid zieht Bilanz bei Jahreshauptversammlung

Kurtscheid. In seinem ausführlichen Bericht zog Martin Hermann Bilanz über die Arbeit im abgelaufenen Jahr. Auf seiner Liste ...

Werbung