Werbung

Pressemitteilung vom 14.11.2022    

"Alle Jahre wieder..." - Freiwillige für Urbacher Adventsfensteraktion gesucht

Auch in diesem Jahr wird es traditionsgemäß wieder die Urbacher Adventsfensteraktion geben. Aus diesem Grund werden Weihnachtsfreunde gesucht, die ein Fenster in ihrem Haus dekorieren
möchten und somit ein Teil des Urbacher Adventskalenders werden wollen.

(Symbolbild)

Urbach. Die Fenster werden dann im Laufe des Tages von den Fensterfamilien geöffnet, ohne
eine offizielle Eröffnung und Bewirtung. Wer natürlich trotzdem etwas anbieten möchte, dem sei dies jedoch unbenommen.

Alle Interessierten melden sich bitte unter info@vvv-urbach.de, bei Michael, Joost, Tel. 02684 947416 oder tragen sich direkt selbst hier für einen Termin ein.

An den vier Adventssonntagen gibt es jedoch kein Adventsfenster, da die Urbacher Vereine jeweils an einem Adventssonntag zum gemütlichen Beisammensein an das Haus am Hochgericht einladen. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Stadt Bendorf startet Online-Befragung zu Spielplätzen

Bendorf. Im Rahmen des Bendorfer Konzeptes für die Spielplatz- und Freizeitflächen ist am Montag (14. November) das nächste ...

Save the Date: Das 7. Neuwieder Azubi-Speed-Dating findet im Frühjahr statt

Neuwied. Das 7. Neuwieder Azubi-Speed-Dating findet in 2023 erstmalig im Frühjahr statt. In den vergangenen Jahren wurde ...

Seniorenbeirat Neuwied lädt zur öffentlichen Vollversammlung

Neuwied. Beiratsmitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger kommen um 14 Uhr im Amalie-Raiffeisen-Saal der Volkshochschule ...

Geheimtipp: Weihnachtsmarkt in der Alten Brauerei im Kasbachtal

Kasbach-Ohlenberg. Angesichts des traumhaft schönen Herbstwetters am Sonntag, dem 13. November kamen viele Wanderer zu dem ...

21. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt in Puderbach

Puderbach. Mehr als 50 Aussteller aus allen Bereichen des Kunsthandwerks sind am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember, ...

In Buchholz entwendeten Unbekannte hochwertiges E-Mountainbike

Buchholz. Im Zeitraum von Freitagabend bis Sonntagabend (11. bis 23. November) hebelten bislang unbekannte Täter in der Hennefer ...

Werbung