Werbung

Pressemitteilung vom 14.11.2022    

Die Himmlische Nacht der Tenöre in Neuwied – Passione per la musica

Am 28. Dezember können sich die Besucher in der Marktkirche in Neuwied auf einen unvergesslichen Abend freuen. Drei Opernsänger präsentieren, in Begleitung von einem vierköpfigen Kammerorchester, ein Klassik-Highlight der besonderen Art.

(Symbolbild)

Neuwied. Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini musikalisch zum Ausdruck brachten. Diese drei exzellenten Solisten treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke der Komponisten zu präsentieren. Zum Dahinschmelzen sind die Momente, wenn die Tenöre zusammen die Canzone „Passione“ von Tagliaferri singen und stimmungsvoll, bei Arien wie „La donna e mobile“.


Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr. Es gelten die am Tag der Veranstaltungen gültigen Corona-Regeln.

Der VVK hat nun begonnen und Tickets können ab 32,45 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region und allen bekannten Vorverkaufssystemen online und telefonisch erworben werden. Unter anderem hier: www.adticket.de, Telefon: 0180/6050400. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Veranstaltungskalender


Es ist wieder soweit – Schlachtfestzeit beim SV Wienau

Dierdorf-Wienau. Es gibt wieder allerlei Gutes aus der "Worscht-Kech" und nachmittags Kaffee und Kuchen. Es werden gerne ...

Kleinkunstbühne Neuwied ab Oktober mit neuem Programm im "JuSch"

Neuwied. Wer bei der Eröffnung genau dabei sein wird, steht noch nicht fest. Versprochen wird aber ein toller, abwechslungsreicher ...

41. Parkfest an der Oberen Burg in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Beginn ist am Samstag, 27. August, unter anderem mit dem traditionellen „Fassanstich“ durch den Ortsbürgermeister. ...

"Scheuren goes Mallorca": Scheurener Kirmes am ersten Juli-Wochenende

Unkel. Heiße Rhythmen gibt es zum Auftakt am Freitagabend, 1. Juli: Ab 19 Uhr heißt es "Scheuren goes Mallorca". DJ Julian ...

Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Enspel. “Oh du schöner Westerwald…, ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt“, so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

AAC Bad Neuenahr stellt seine Oldtimer-Veranstaltungen 2022 im Stöffelpark Enspel vor

Enspel. „Oh du schöner Westerwald…., ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt,“ so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

Weitere Artikel


In Buchholz entwendeten Unbekannte hochwertiges E-Mountainbike

Buchholz. Im Zeitraum von Freitagabend bis Sonntagabend (11. bis 23. November) hebelten bislang unbekannte Täter in der Hennefer ...

21. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt in Puderbach

Puderbach. Mehr als 50 Aussteller aus allen Bereichen des Kunsthandwerks sind am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Dezember, ...

Geheimtipp: Weihnachtsmarkt in der Alten Brauerei im Kasbachtal

Kasbach-Ohlenberg. Angesichts des traumhaft schönen Herbstwetters am Sonntag, dem 13. November kamen viele Wanderer zu dem ...

Deichstadtvolleys Neuwied: Nichts zu holen in Stuttgart

Neuwied/Stuttgart. „Da war wohl nichts zu holen“, war eine erste Internet-Reaktion auf die Niederlage der Deichstadtvolleys. ...

Reservisten der Bundeswehr gedenken der Toten am Fliegerkreuz in Steimel

Steimel. Der Text des Totengedenkens, wie er nach dem Zweiten Weltkrieg gesprochen wird, wurde im vergangenen Jahr von Bundespräsident ...

Geschädigte Verkehrsteilnehmer nach Gefährdung und Nötigung gesucht

Neuwied. Der PKW soll im Bereich der Rasselsteiner Straße / Berggärtenstraße und Andernacher Straße andere Verkehrsteilnehmer ...

Werbung