Werbung

Pressemitteilung vom 11.11.2022    

Knuspermarkt 2022 lockt mit heimeliger Atmosphäre in Neuwieder Innenstadt

Er ist seit Jahren das Winter-Highlight in Neuwieds Veranstaltungskalender: Der Knuspermarkt in Neuwied. Auch in diesem Jahr laden vom 21. November bis zum 23. Dezember zahlreiche Verkaufshütten mit lokalen Produkten und Handgemachtem ein zum gemütlichen Stadtbummel oder Geschenkeshoppen.

Die heimelige Atmosphäre auf Neuwieds Knuspermarkt lädt vom 21. November bis 23. Dezember ein zum Genießen und Schlendern. (Foto: Zimpfer Photography)

Neuwied. Während die Kleinen das Kinderknusperland mit seiner überdimensionalen Schneekugel bestaunen, genießen die Großen ein Heißgetränk mit Freunden und Familie. Erstmals tauchen hunderte Kerzen den Knuspermarkt dieses Jahr in romantisches Licht. Platziert auf hölzernen Stelen und Leitern ersetzen sie einen Teil der sonst üblichen elektrischen Weihnachtsbeleuchtung. Vor Wind geschützt wird das Kerzenfeuer durch Weck-Gläser, zur Verfügung gestellt von nachhaltigkeitsbewussten Neuwiedern. Moderne LED-Säulen sorgen an wichtigen Wegpunkten für gute Sicht, ohne dabei viel Strom zu verbrauchen. Auch Willi Meyer hat die Dekoration seiner Gastronomie auf dem Knuspermarkt angepasst und statt intensiver elektrischer Beleuchtung urgemütliche Laternen installiert.



Von weihnachtlichem Chorgesang über poppige Akustikmusik bis hin zu Mitmachaktionen hat das Unterhaltungsprogramm des Knuspermarktes 2022 einiges zu bieten. So sind Kinder eingeladen, sich dienstags von 14 bis 16 Uhr im Kinderknusperland am Töpfern zu probieren. Alle Programmpunkte finden Gäste des Neuwieder Weihnachtsmarktes unter www.neuwied.de/knuspermarkt.html. Geöffnet ist der Knuspermarkt beginnend am Montag, 21. November, montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


25. Vereinswanderung des Lauftreff Puderbach: Wanderung zum "Wäller Tour Bärenkopp"

Puderbach. Die Tour ist seit 2015 als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" mit dem Zusatz "Traumtour" durch den Deutschen ...

Beinaheunfall infolge einer Trunkenheitsfahrt bei Bruchhausen - Fahrer gesucht

Bruchhausen. Ein unbeteiligter Zeuge meldete dies der Polizei Linz, welche die Fahrzeugführerin kurz darauf auf dem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Dattenberg

Dattenberg. In einer dortigen Kurve sei die Fahrzeugführerin eines Audis über die mittlere Fahrbahnbegrenzung in den Gegenverkehr ...

EHC Neuwied: Erstes Heimspiel bei Mission Titelverteidigung

Neuwied. "Das ist ein toller Wettbewerb mit starken internationalen Gegnern, die traditionell das körperbetonte Eishockey ...

Gründungswoche Deutschland: Input von Businessplan bis Verpackungsregel

Koblenz. Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz und die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) sind dabei Partner der Initiative ...

"Karlsson, Ronja und Co." - Lesenacht in der Stadtbücherei Bad Honnef

Bad Honnef. "Karlsson, Ronja und Co." - Astrid Lindgren kennenlernen für alle Bücherfans von acht bis 10 Jahren. Aufgrund ...

Werbung