Werbung

Pressemitteilung vom 09.11.2022    

Wäller Tour Iserbachschleife punktet als Premiumweg

Die Wäller Tour Iserbachschleife wurde vom Deutschen Wanderinstitut für weitere drei Jahre als "Premium-Wanderweg" ausgezeichnet. Markierung und Beschilderung sind in beide Gehrichtungen bestens gepflegt und wurden nun noch einmal ausgebessert.

Nebelstimmung an der Iserbachschleife. (Foto: Andreas Pacek - Touristik Verband Wiedtal)

Anhausen/Region. Mit jetzt 66 Erlebnispunkten konnte das Ergebnis im Vergleich zu den Vorjahren dank einiger neuer Infotafeln noch verbessert werden. Umgestürzte Bäume lassen sich nach solch trockenen Sommern nicht vermeiden, werden dank der aufmerksamen Helfer oder durch Hinweise von Wanderern aber immer zeitnah beseitigt.

Die Iserbachschleife verläuft auf 20,8 Kilometern rund um Anhausen, Meinborn, Isenburg, Thalhausen und Rüscheid. Durch einen Verbindungsweg kann sie auch in zwei kürzere Rundwege aufgeteilt werden. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sonntägliche Erkundungstouren in Neuwied am Deich und durchs Engerser Feld am 16. Juni

Neuwied. Am Sonntag, 16. Juni, kann aus gleich zwei spannenden Führungsangeboten gewählt werden: Für Frühaufsteher heißt ...

MONREPOS entführt in die facettenreiche Welt der menschlichen Kommunikation

Neuwied. Die menschliche Kommunikation hat viele Gesichter - Mimik, Gesten, Sprache, Schrift und das Internet. Doch wie hat ...

Amtspokal-Schützen 2024 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Niederbreitbach. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach Dritter (505,0 Ringe). Den zweiten Platz belegte ...

Die Bürgerkönigin 2024 in Rheinbreitbach heißt Jasmin Coppeneur

Rheinbreitbach. "Wir freuen uns als Bürgerverein sehr, dass die Tradition des Königsschießens nach wie vor ihren festen Platz ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Weitere Artikel


Unkeler Geschichtsverein gibt neuen Geschichtsboten heraus

Unkel. "Dass es überhaupt möglich ist, hier vor Ort derartige Einblicke in die Vergangenheit Unkels zu erarbeiten, ist glücklichen ...

Einbruch in Kindergarten in Bruchhausen

Bruchhausen. Im Büro brachen sie einen Aktenschrank auf und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen die Kaffeekasse, sowie ...

Versuchter WhatsApp Betrug in Linz

In der Nachricht wurde eine finanzielle Notlage suggeriert und um Überweisung von 2000 EURO gebeten. Bevor die Frau reagierte, ...

Genug Betrug und Identitätsdiebstahl: Handlungsempfehlungen bei Datenmissbrauch

Region. Die Betrüger gelangen über Phishing-Mails oder Datenlecks bei großen Anbietern an die sensiblen Verbraucherdaten. ...

"Fairplay im Sport - Fairpay beim Einkauf" - Infostand vom Neuwieder "Eine Welt Laden"

Neuwied. Bei dem Stand geht es um die Herstellung von Fußbällen und WM-Trikots unter unsozialen und unwürdigen Arbeitsbedingungen, ...

Fußballer des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Neuwied erfolgreich

Neuwied. Folgende Siege wurden erzielt: 4:0 gegen die gastgebende Realschule Plus Rheinbrohl, 6:0 gegen die Realschule Plus ...

Werbung