Werbung

Pressemitteilung vom 30.10.2022    

Nach missglücktem Überholvorgang geflüchtet

Am Samstagabend kam es zwischen Datzeroth und Niederbreitbach zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht. Das gesuchte Fahrzeug ist ein weißer Mercedes Kombi. Die Polizei sucht mit einer Pressemitteilung nach möglichen Zeugen des Vorfalls.

Symbolfoto

Niederbreitbach. Am Samstag, dem 29. Oktober, kam es gegen 18.45 Uhr auf der L255 zwischen den Ortslagen Datzeroth und Niederbreitbach zu einem Verkehrsunfall. Hierbei touchierte der bislang unbekannte Verursacher beim Überholen einen schwarzen VW Golf. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Mercedes Kombi.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Michael Lenz feiert 25-jähriges Dienstjubiläum bei der VG Puderbach

Puderbach. Zuvor absolvierte Michael Lenz eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und erlangte in diesem Gewerk auch einen Meisterbrief. ...

Austausch über Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst - was muss passieren?

Region. Die Zuständigkeit hierzu obliege der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Rahmen ihrer Selbstverwaltung. Die Situation ...

Rheinbreitbach: Technischer Defekt führt beinahe zu Wohnhausbrand

Rheinbreitbach. Im Nachgang wurde die Anwohnerin auf eine Rauchentwicklung im Keller aufmerksam. Aufgrund eines technischen ...

Beim Prinzentreffen in Linz vereinigen sich die närrischen Oberhäupter

Linz. "Wir haben lange genug gewartet, jetzt wird wieder durchgestartet", bringt es Prinz Quick aus Kripp auf den Punkt. ...

Spendenaktion unterstützt Sanierung der Kirchenorgel in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ob zur Taufe oder bei der Trauerfeier, ob an Weihnachten oder an Ostern - die Orgel in der Kirche trifft ...

Linzer Polizei führte Schulwegkontrollen an der Grundschule durch

Linz. Die Beamten stellten insgesamt sieben Mängel fest. In sechs Fällen waren Kinder gar nicht oder unzureichend gesichert. ...

Weitere Artikel


ICE brennt im Günterscheid-Tunnel - eine Großübung

Windhagen/Neustadt. Über 350 Kräfte von Feuerwehren, Polizei, Bundespolizei, Rettungsdienst, DLRG und weitere Hilfsorganisationen ...

Leubsdorf: Körperverletzung bei Halloween Party

Leubsdorf. Da der Gast die Örtlichkeit nicht freiwillig verlassen wollte, wurde er zum Ausgang geleitet. Im Rahmen dessen ...

Unkel: Fahrzeugführer übersieht Kreuzung und landet im Straßengraben

Unkel. Der Fahrer bemerkte die Kreuzung zur L 253 offenbar zu spät und fuhr über die Fahrbahn hinaus. Der PKW durchbrach ...

Ganz schön was los im Bereich der Polizei Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum von Freitagnachmittag, dem 28. Oktober, bis Sonntagfrüh, dem 30. Oktober, ereigneten sich im Dienstgebiet ...

Bundesligastart: Deichstadtvolleys fehlt noch Ligahärte

Neuwied. Das Positivste zuerst: Mit 420 Zuschauern, die über weite Strecken des Spiels lautstark mitgingen, war die Sporthalle ...

Von der außerordentlichen Vielfalt der Künstler: Kunstkreis Engers stellt aus

Neuwied-Engers. Die organisatorischen Fäden lagen ganz in der Hand von zwei Frauen: Lilo Jaschik und ihre Künstlerkollegin ...

Werbung