Werbung

Pressemitteilung vom 22.10.2022    

Asphaltstraße im Fockenbachtal genehmigt: Naturschutzinitiative (NI) reicht Klage ein

Im Fockenbachtal soll eine fast fünf Kilometer lange Straße mit einer Teerdecke "ertüchtigt" werden. Die Kreisverwaltung Neuwied hat dafür schon eine wasserrechtliche Genehmigung erteilt. Die Naturschutzinitiative (NI) hat dagegen nun Klage beim Verwaltungsgericht Koblenz eingereicht, wie der Verband in einer Pressemitteilung berichtet.

(Symbolfoto NI)

Niederbreitbach. Das Fockenbachtal, so begründet die NI ihren Schritt, ist eine Kernzone des Naturparks Rhein-Westerwald und ein europäisches Fauna-Flora-Habitat-Gebiet (kurz FFH-Gebiet). Es sei keine FFH-Verträglichkeitsprüfung durchgeführt worden, obwohl zahlreiche Arten wie zum Beispiel die europäische Wildkatze und geschützte Lebensraumtypen betroffen sind. Die Anregung der NI, eine wassergebundene Decke zu schaffen, seien durch die zuständige Behörde leider nicht aufgegriffen worden.

Die Naturschutzinitiative (NI) hat daher am 21. Oktober gegen die wasserrechtliche Genehmigung der Kreisverwaltung Neuwied Klage beim Verwaltungsgericht Koblenz eingereicht. „Derartige Baumaßnahmen passen weder in die Zeit noch in ein europäisches Schutzgebiet“, erklärten Wildkatzenexpertin Gabriele Neumann und Günter Hahn, Biologe und langjähriger Gebietskenner des Fockenbachtals. Mit der Klage, so erklärt die NI in ihrer Pressemitteilung, komme sie ihrem Auftrag nach, Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume zu schützen. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Anstieg in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen: Polizeidirektion veröffentlicht Unfallstatistik 2023

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Im Jahr 2023 wurden in den Bereichen Neuwied und Altenkirchen insgesamt 9.731 Verkehrsunfälle ...

Unangemeldete Proteste bei SPD-Veranstaltung in Koblenz - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Koblenz. Auf einem Fahrgastschiff am Konrad-Adenauer-Ufer fand am Montag (4. März) zwischen 17.30 und 20.00 Uhr eine Veranstaltung ...

Koblenz wird Schokoladenhauptstadt: Deutsche Meisterschaft der Chocolatiers lockt mit Genussmomenten

Koblenz. Schon der Duft verspricht ein Fest für die Sinne: Am 16. und 17. März verströmen Tafelschokolade, Pralinen, Trüffel ...

Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Weitere Artikel


"Rückzahlung von Energiekosten"? Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Koblenz. Konkret wurde hier ein geringer
dreistelliger Betrag in Aussicht gestellt. Wenn man auf den hierfür hinterlegten ...

Neuwieder Heimatjahrbuch 2023 ist erschienen: Historie und Geschichten auf 400 Seiten

Kreis Neuwied. In Linz und Umgebung trieb sich Anfang des 17. Jahrhunderts allerlei Mörder- und Räubergesindel herum. "Biß ...

"Explodierende Energiepreise - Was tun?" Arbeitskreis der CDU Rengsdorf-Waldbreitbach startet

Kurtscheid. "Das war eine tolle Veranstaltung und ein guter Auftakt des Arbeitskreises. Besonders bemerkenswert fand ich ...

Für Praxen der ambulanten Versorgung stellt sich Existenzfrage

Mainz/Region. "Das GKV-Finanzstabilisierungsgesetz zur kurzfristigen Sicherung von fast hundert gesetzlichen Krankenkassen ...

Tankbetrug in Linz endet mit Wohnungsdurchsuchung

Linz. Der 37-jährige Rollerfahrer tankte sein Fahrzeug am Freitagmorgen (22. Oktober) für einen Betrag von 6 Euro an einer ...

Motorradfahrer flüchtete in Linz vor der Polizei

Linz. Der Streifenwagenbesatzung fielen am Mittwoch gegen 17.30 Uhr an der Einmündung Am Sändchen/Linzhausenstraße zwei Motorräder ...

Werbung