Werbung

Pressemitteilung vom 21.10.2022    

Unkel: Ladendieb will erneut zuschlagen und wird erwischt

Beim zweiten Versuch hat sein Glück ihn verlassen: Noch am Mittwoch (21. Oktober) suchte die Polizei Linz per Personenbeschreibung nach einem jungen Mann, der in einem Unkeler Drogeriemarkt und im Vorteil-Center auf Diebeszug gegangen war. Bei seinem nächsten Versuch wurde der Ladendieb nun erwischt.

(Symbolfoto)

Unkel. Der NR-Kurier hatte die Zeugensuche der Polizei hier veröffentlicht. Am Donnerstagmittag meldete sich ein Mitarbeiter des Vorteil-Centers, dass man den verdächtigen Mann erneut im Geschäftsbereich gesichtet habe. Die sofort verständigte Polizei konnte den Mann antreffen und überprüfen. Es handelte sich um einen 19-jährigen Heranwachsenden aus Unkel. Der junge Mann war beim Antreffen stark alkoholisiert und hatte wieder drei Flaschen Spirituosen in seinem Rucksack versteckt, um diese zu entwenden. Der Beschuldigte wurde nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung von der Polizei entlassen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsüberwachung in Straßenhaus: Polizei kontrolliert Schulweg und Geschwindigkeiten

Straßenhaus. Am Mittwochmorgen (28. Februar) zwischen 7 Uhr und 7.45 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus ...

Der Verbandsgemeinderat Asbach verabschiedet einstimmig das Klimaschutzkonzept

Asbach. Nach der Verabschiedung des Klimaschutzkonzepts in der VG Asbach können nun geplante Projekte in Angriff genommen ...

Projekt "Starke Nachbarn" in Neuwied: Qualifizierungskurs lehrt friedliche Konfliktbewältigung

Neuwied. Kein Mensch ist wie der andere. Im Alltag erleben wir ständig, dass Meinungen und Einstellungen zu allen möglichen ...

Neuwieder Hospizverein - Wo trauernde Kinder Kraft tanken und neuen Mut finden können

Neuwied. Mit ganz unterschiedlichen Methoden bieten ausgebildete Trauerbegleiter Kindern die Möglichkeit, ihre Trauergefühle ...

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen im Februar 2024: Wintermodus hält an

Kreis Altenkirchen / Kreis Neuwied. Diese Entwicklung ließ sich bereits in den Jahren 2023 und 2021 beobachten. Im Vorjahresvergleich ...

Stadt Neuwied verschiebt Bauarbeiten am Luisenplatz

Neuwied. War ursprünglich geplant, die Maßnahme zwischen Curywurstfestival (Ende Januar) und Deichstadtfest (11. bis 14. ...

Weitere Artikel


Auto gegen Döner: Kurioser Unfall mit einem Dönerspieß legt Auto auf der B42 bei Linz lahm

Linz am Rhein. Wie die Polizei Linz berichtet, konnte die Autofahrerin aus Boppard dem unverhofft auf der Fahrbahn auftauchenden ...

"Radeln ohne Alter": Neue Rikscha startet zum Martini Markt in Bad Honnef

Bad Honnef. Im Projekt "Radeln ohne Alter" bringen ehrenamtliche Rikscha-Fahrer Senioren bei gemeinsamen Ausfahrten auf einer ...

Gewaltfreie Kommunikation - Telefonfortbildung der LZG am 26. Oktober

Region. Wer geübt ist in gewaltfreier Kommunikation, kann Selbstwirksamkeit entwickeln und ist weniger abhängig davon, was ...

Heizung entlüften: „Gluckern“ beseitigen und Energie sparen

Region. Bevor Sie ein Entlüftungsventil öffnen, stellen Sie einen kleinen Behälter darunter, mit dem Sie austretendes Wasser ...

Westerwaldwetter - subtropische Luft bestimmt das Wochenende

Region. Am Freitagnachmittag, dem 21. Oktober lässt der Regen nach. Aber bereits in der Nacht zum Samstag kommt von Südwesten ...

Auto kollidierte auf der L 254 bei Girgenrath mit entgegenkommendem Pkw

Bad Hönningen-Girgenrath. Am Donnerstagnachmittag (20. Oktober) ist ein 28-jähriger Mann aus Neuwied mit seinem Pkw die L ...

Werbung