Werbung

Nachricht vom 17.10.2022    

Versuchter Cyberbetrug in Hammerstein - "Lottogewinn"-Masche

Am Freitagmittag (14. Oktober) erhielt ein 71-jähriger Mann aus Hammerstein einen Anruf eines unbekannten Mannes, der einen Lottogewinn in Aussicht stellte. Zunächst wollte der Betrüger aber, dass ihm eine vierstellige Gebühr überwiesen wird.

(Symbolbild)

Hammerstein. Der Betrüger erzählte dem Geschädigten, dass der "Gewinn" erst ausgezahlt werden könne, wenn eine Gebühr in Höhe von 1700 Euro auf ein belgisches Konto eingezahlt würde. Da dem Geschädigten die Betrugsmasche bekannt war, ging er nicht auf die Forderung ein und beendete das Telefonat. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Neuwied: Fahrerin eines weinroten Pkw gesucht

Neuwied. Gegen 17.25 Uhr kam es am Freitag (23. Februar) zu dem Zwischenfall auf der Kreuzung B42/Am Schloßpark in Neuwied. ...

Unfall auf der B 42 bei Unkel: Auto überschlägt sich und landet seitlich im Garten

Unkel. Der junge Mann aus Hennef war auf der B 42 in Richtung Neuwied unterwegs, als er in Höhe der Ortslage Unkel die Kontrolle ...

Kriminell-vielfältiges Programm in der Stadtbibliothek Neuwied

Neuwied. "Krimi und Gitarre" vereint ein Kriminalstück mit virtuoser Gitarrenmusik. Die Geschichte spielt in einem idyllischen ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Neuwieder Bürgerbüro feiert Silberjubiläum

Neuwied. Meckerer gibt es überall und manchmal ist eine Beschwerde auch berechtigt. Aber ganz überwiegend verlassen die Besucher ...

Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Weitere Artikel


Viel zu tun für die Beamten der PI Linz: Drei Unfälle und einmal Drogen aufgefunden

Linz/Region. Am Freitagnachmittag kam ein 32-jähriger PKW-Fahrer aus Koblenz auf der L 251 von der abschüssigen Fahrbahn ...

EHC "Die Bären": Zweites Heimspiel in der Regionalliga-Saison, zweiter Sieg

Neuwied. Weil die Gäste aus dem Vogelsbergkreis nur drei Formationen ins Rennen schicken konnten, wurde mit fortschreitender ...

Kraniche - die "Vögel des Glücks" ziehen über den Westerwald

Region. Langsam beginnt der Kranichzug. Während in den niedersächsischen Mooren erst rund 10.000 Kraniche rasten, haben sich ...

Neuer stellvertretender Schulleiter an der Alice-Salomon-Schule: Holger Waldecker ist da

Linz am Rhein. Waldecker unterrichtet die Fächer Metalltechnik und evangelische Religion. Er kommt von der Berufsbildenden ...

"Die Zukunft ist Europa": Pulse of Europe Neuwied lädt ein zur letzten Demo des Jahres

Neuwied. Die diesjährig letzte Demo von Pulse of Europe Neuwied wird noch einmal mehr Zusammenfassung und Plädoyer für Europa ...

Wasserrohrbruch in Bad Honnef: Abschnitt der Berliner Straße kurzfristig gesperrt

Bad Honnef. Da das komplette Ausmaß des Wasserrohrbruchs erst nach Öffnung der Straße festgestellt werden kann, wird die ...

Werbung