Werbung

Nachricht vom 17.10.2022    

Weihnachten auf dem Campingplatz Sardella - Vorverkauf gestartet

Schöne Bescherung in der Bendorfer Stadthalle: Die Stadtverwaltung Bendorf und die Freie Bühne Neuwied laden am Donnerstag, 8. Dezember, 19.30 Uhr zur Vorführung des Theaterstücks "Weihnachten auf dem Campingplatz Sardella" ein.

Am 8. Dezember laden die Stadt Bendorf und die Freie Bühne Neuwied zum weihnachtlichen Theatervergnügen in die Stadthalle. (Foto: privat)

Bendorf. Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, der Ruhe und des Friedens. Eigentlich! Im Sommer haben sich die Camper des Zeltplatzes, zum ersten Mal zum gemeinsamen Weihnachtsfest an der Adria verabredet. Was als schönes und gemütliches Beisammensein gedacht war, wird jedoch schnell zum etwas chaotischen und turbulenten Weihnachtschaos, denn jeder hat seine ganz eigenen Vorstellungen, wie das Weihnachtsfest abzulaufen hat. Der eine erwartet ein gediegenes Festessen, der andere Kartoffelsalat und Würstchen. Wann werden die Geschenke ausgepackt, geht man Weihnachten in die Kirche und was ist eine Weihnachtsgurke?

Ob Heide, Gianluca, Beutlin und Co. dennoch ein friedvolles Fest feiern, erleben die Zuschauer in diesem Weihnachtsspezial auf dem Campingplatz Sardella. Der Eintritt kostet 18 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es auf www.bendorf.de und www.kulturpark-sayn.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schneller Käsekuchen mit Streuseln und Obst

Dierdorf. Die Früchte können nach Gusto oder gemäß Saison gewählt werden. Das Foto zeigt den Kuchen mit Äpfeln und Heidelbeeren, ...

Sommerliches Babyglück im Neuwieder Zoo: Tierischer Nachwuchs zieht Besucher an

Neuwied. Sommerferien bedeutet auch meist Hochsaison im größten Zoo von Rheinland-Pfalz in Neuwied. Dieses Jahr bilden sich ...

Versuchter Trickdiebstahl in Unkel - Täter geben sich als taubstumm aus

Unkel. Die beiden unbekannten Täter näherten sich den Fahrzeugen der zwei Frauen am Vorteils-Center in Unkel und öffneten ...

Jugendlicher Rollerfahrer in Neuwied mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt

Neuwied. Gegen 11.25 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung den Roller, der mit 60 km/h durch Neuwied fuhr. Die Beamten ...

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldbreitbach über großzügige Spende

Waldbreitbach. Wilhelm Bock übergab den symbolischen Scheck in Anwesenheit der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr. ...

Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten in Neuwied

Neuwied. Die Theodor-Heuss-Straße in Neuwied war in der besagten Nacht Schauplatz eines versuchten Einbruchs. Vor der Gaststätte ...

Weitere Artikel


Fußgänger verursacht Unfall auf B 256 in Neuwied

Neuwied. Am Montagmorgen gegen 4.50 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein Verkehrsunfall auf der B 256 in Höhe der ...

"KHDS bewegt sich": Dienstrad für Mitarbeiter

Dierdorf / Selters. Der Personalleiter des KHDS, Frank Freisberg, erläutert: "Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter bei ...

Wasserrohrbruch in Bad Honnef: Abschnitt der Berliner Straße kurzfristig gesperrt

Bad Honnef. Da das komplette Ausmaß des Wasserrohrbruchs erst nach Öffnung der Straße festgestellt werden kann, wird die ...

Neuwieder Big House bietet Stockkampfkurs an

Neuwied. Im Neuwieder Big House ergibt sich ab Donenrstag, 20. Oktober, die Möglichkeit, den Stockkampf zu erlernen. In acht ...

Linz: 28-Jähriger seit August ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Linz. Im Rahmen der Kontrolle fiel auf, dass dem polizeibekannten Fahrer aus Bad Hönningen bereits im August rechtskräftig ...

Offizielles "Anbaggern" in der Marktstraße - Bauphase des S-Forums hat begonnen

Neuwied. Schon länger steht der Bauzaun in der Marktstraße in Neuwied hinter dem Kundenparkplatz der Sparkasse und kündigt ...

Werbung