Werbung

Nachricht vom 13.10.2022    

Rheinbreitbach: Einbruch in Praxis für Physiotherapie

In der Nacht von Dienstag (11. Oktober) auf Mittwoch (12. Oktober) kam es zu einem Einbruch in Rheinbreitbach. Ein oder mehrere Täter kletterten auf eine rückwärtige Terrasse und hebelten ein Fenster zu der Praxis für Physiotherapie auf.

(Symbolbild)

Rheinbreitbach. Im Inneren wurden die Praxisräume durchwühlt und Bargeld entwendet. Sachdienliche Hinweise auf Tat und Täter nimmt die Polizei in Linz am Rhein (Telefon: 02644-943-0) entgegen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sozialausschuss-Sitzung in Neuwied: Von der Flüchtlingssituation zur Arbeitswelt

Kreis Neuwied. Die Leitung oblag zum letzten Mal dem Vorsitzenden und Ersten Kreisbeigeordneten Michael Mahlert, der zum ...

Fast 100 Anmeldungen für den ersten Oberbieberer Hof- und Garagenflohmarkt

Neuwied. Alle Teilnehmer wurden auf einer Übersichtskarte markiert, rote Punkte stehen dabei für Flohmarktangebote, an blauen ...

Vinylraritäten beim sechsten Blues Summit im "food hotel"

Neuwied. In Kooperation mit Nobbis Plattenladen aus Bonn haben Schallplatten-Sammler dann Gelegenheit zum ausgiebigen Entdecken ...

Laufen für den guten Zweck: "Keep on Running, Running for Children" beim Windhagen-Marathon

Windhagen. Alle Erlöse des Marathons gehen an die Aktionsgruppe Kinder in Not, eine Organisation, die sich für das Wohlergehen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Neuwied: Vorsicht geboten

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. Die ...

Fast 50 Sportler hatten rund um Waldbreitbach wieder "Mut zum WUT"

Waldbreitbach. "Es ist wohl der wärmste WUT, den wir je hatten", begrüßte Wolfgang Bernath, zweiter Vorsitzender des VfL ...

Weitere Artikel


Neuwied: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer

Neuwied. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, in Folge dessen der 23-jährige Rollerfahrer stürzte und schwere ...

Es wird schaurig: Halloween-Abend im Zoo Neuwied

Neuwied. Zu Halloween können nach zweijähriger Pause endlich wieder große und kleine Zoo-Besucher den größten Zoo in Rheinland-Pfalz ...

Herbst-Konjunkturbericht des Handwerks: Optimismus für Zukunft sinkt

Region. "Vor dem Hintergrund einer Abwärtsbewegung der Gesamtwirtschaft war diese Abkühlung nicht anders zu erwarten", erklärt ...

Martin Diedenhofen lädt zur Telefon-Sprechstunde ein

Kreis Neuwied/Altenkirchen. „Als Ihr Interessenvertreter ist mir der persönliche Kontakt sehr wichtig. Politik lebt von Ihren ...

Runder Tisch Rhein-Westerwald lädt ein: "Wie das SmartHome zum Alptraum wird"

Linkenbach. „Große Herausforderungen beim Engagement gegen Gewalt bringen auch neue Wege mit sich“, ist Beate Ullwer, die ...

Endometriose Selbsthilfegruppe Westerwald mit buntem Jahresabschlussprogramm

Region. "Endo-was?", werden sich die einen oder anderen jetzt sicherlich fragen. Endometriose, so bezeichnet man Gebärmutterschleimhaut-ähnliches ...

Werbung