Werbung

Pressemitteilung vom 11.10.2022    

"Musikalische Arche" für Kinder legt in Horhausen ab

Die Evangelische Kirchengemeinde Honnefeld lädt ein zur "Musikalische Arche" für Kinder von 2 bis 6 Jahren (in Begleitung) am Freitag, 28. Oktober, von 16 bis 17 Uhr in der "Arche" Horhausen, In der Pfuhlwiese 1.

Horhausen. Auf dem Programm stehen gemeinsames Singen, Finger- und Bewegungsspiele, Kontakt mit ersten Instrumenten - und dabei ganz viel Spaß haben. Bequeme Kleidung und Rutschsocken oder Turnschläppchen werden empfohlen.
Anmeldung und Leitung: Ilka Lenz-Heuchemer, 0151-70 22 65 14 oder ilka4gesang@t-online.de (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Über den Kreisel gebrettert: Alkohol am Steuer führt zu Verkehrsunfall in Puderbach

Puderbach. Gegen 19.25 Uhr lenkte der Mann seinen Pkw auf der L264 von Urbach in Richtung Puderbach. Doch kurz vor Erreichen ...

"Investition in die Zukunft der Bildung": Erweiterungsbau der IGS Horhausen eingeweiht

Horhausen. In seiner Rede ging Schmalen darauf ein, dass die Zukunftsfähigkeit des Schulstandortes Horhausen gestärkt würde. ...

Bad Hönningen erstrahlt im Adventszauber

Bad Hönningen. Bei knackig kaltem, aber sonnigen Wetter präsentiert sich der Bad Hönninger Adventszauber an diesem Wochenende ...

Kindertagespflege in der Stadt Neuwied: "Eine enorm wichtige Säule"

Neuwied. Bei einem Austausch mit zwei erfahrenen Tagesmüttern konnten die Fraktionsvorsitzenden Regine Wilke, Martin Hahn ...

Brand in Neuwieder Doppelhaushälfte: Eine Person schwer verletzt

Neuwied. Am Samstagabend gegen 18.15 Uhr brach in Neuwied ein Feuer aus, das einen Anbau einer Doppelhaushälfte in der Kölner ...

Verkehrsbehinderung und Pyrotechnik: Autokorso führt zu Polizeieinsatz in Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 2. Dezember, erhielt die Polizeidirektion Neuwied/Rhein gegen 14.15 Uhr mehrere Meldungen von Verkehrsteilnehmern. ...

Weitere Artikel


"Sport und Spaß statt Stau und Spritkosten": "Wir Westerwälder"-Videoserie geht weiter

Region. Im aktuellen Videofilm erzählt Architekt und Familienvater Thorsten Braun, warum er lieber im Westerwald arbeitet ...

Ausgiebig herummatschen: Neue Matschküche für die Engerser Kita Villa Regenbogen

Neuwied An einem geselligen und produktiven Aktionstag konnte mit vereinten Kräften von Eltern, pädagogischen Fachkräften ...

97 mal hat es geblitzt: Geschwindigkeitskontrolle bei Leubsdorf erfasste Temposünder

Leubsdorf. Die Messungen erfolgten über insgesamt fünf Stunden und erfassten insgesamt rund 2000 Fahrzeuge. Der "Tagesschnellste" ...

Auf der Studiobühne im "Jungen Schlosstheater": Kleinkunstbühne startet durch

Neuwied. Als Glücksgriff erwies sich dabei der kurzfristig eingesprungene Moderator Rainer Claaßen, der den erkrankten Salomon ...

Vettelschoß: Zwei E-Bikes aus Garage gestohlen - Zeugen gesucht

Vettelschoß. Die Nebentüre wurde aufgebrochen und die in der Garage noch einmal gesondert gesicherten E-Bikes entwendet. ...

Wegen Krankheit: Verzögerung bei Wohngeldanträgen

Neuwied. „Dies hat keine Auswirkungen auf einen eventuellen Anspruch auf Wohngeld“, betont Sozialamtsleiterin Regina Berger, ...

Werbung