Werbung

Pressemitteilung vom 06.10.2022    

Kasbach-Ohlenberg: Granate im Feld gefunden

Am Mittwochnachmittag (5. Oktober) meldete ein Jäger der Polizei, dass er bei Kasbach-Ohlenberg auf einem Feld in Nähe der Erler Berghütte eine Granate aufgefunden habe. Beamte der Polizeiinspektion Linz suchten den Fundort an und verständigten den Kampfmittelräumdienst, der die Granate fachgerecht beseitigte.

(Symbolfoto)

Kasbach-Ohlenberg. Nach Einschätzungen der Fachdienststelle ging von dem Fund keine Gefahr mehr aus. Die Polizei will den Einsatz laut Pressemeldung "noch einmal zu Anlass nehmen, darauf hinzuweisen, mit Funden dieser Art mit größter Vorsicht vorzugehen. So wie der Finder es in diesem Falle praktiziert hat, gilt es, sofort die Polizei zu verständigen und keinerlei Lageveränderungen vorzunehmen." (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Auf nach Rom! Neuwieder Messdiener besuchen den Papst

Neuwied/Rom. "Ich freue mich auf das ganze Programm", sagt Aleksandra Sheldija freudestrahlend. Die 19-jährige Neuwiederin ...

Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Weitere Artikel


Wandertipp nicht nur für Bergbaufans: der Grubenwanderweg in Brachbach

Brachbach. Wandern wird auch als heimatnahes Hobby immer beliebter. So gibt es mittlerweile unzählige Wanderwege mit besonders ...

Verleihung im Stöffel-Park: Der "1. WÄLLER GARTENPREIS" geht an Doris Krug

Enspel. "Kräuterwind Genussreich Westerwald" versteht sich als Netzwerk von Gärten, Touristik, Produzenten, Gastronomie, ...

"Bürger und Polizei - Wir brauchen uns!": Bendorfer Autofahrer für Zivilcourage ausgezeichnet

Bendorf. Überreicht wurde die Urkunde durch den Inspektionsleiter der Polizei Bendorf, Jens Dommeck. Der Unfall, bei dem ...

Hof- und Garagen Flohmarkt in Niederhonnefeld

Straßenhaus. In acht beteiligten Höfen und Garagen ab der Mittelstraße 5 bis zur Fankershohl 3 in Straßenhaus-Niederhonnefeld ...

Bauarbeiten: Deutsche Bahn erneuert zwei Eisenbahnbrücken in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Noch bis 28. Februar 2023 wird die Brücke über der Hauptstraße teilerneuert. Mit dieser Maßnahme wird die ...

Fitness auf dem "Kleine Wäller Vitalparcours": Hardert, Rengsdorf und Bonefeld freuen sich auf Eröffnung

VG Rengsdorf-Waldbreitbach. Mittlerweile stehen die Geräte und nur noch letzte Handgriffe sind zu erledigen. Aber die Vorgeschichte ...

Werbung