Werbung

Pressemitteilung vom 04.10.2022    

Das kleine Gespenst spukt auf der Theaterbühne in Neuwied

Am 15. Oktober feiert auf der Bühne des Schlosstheaters Neuwied das Theaterstück "Das kleine Gespenst" Premiere. Nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler erlebt das kleine Gespenst auf der Theaterbühne einige Abenteuer, nachdem endlich sein größter Traum in Erfüllung geht.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Neuwied. Genau pünktlich um Mitternacht öffnet sich auf Burg Eulenstein nächtlich der Deckel einer alten Schatztruhe. Und huscht dann nicht ein wenig später eine schneeweiße Gestalt über die Zinnen? Natürlich, es ist das kleine Gespenst! Seit uralten Zeiten wohnt es dort, tut niemandem etwas zuleide und ist überhaupt ganz freundlich. Doch einen geheimen Traum hat es schon lange: Wie schön wäre es, einmal die Welt bei Tag zu erleben. Doch als dieser Wunsch plötzlich unversehens Wirklichkeit wird, beginnt ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst …

Das Theaterstück "Das kleine Gespenst" feiert am 15. Oktober um 15 Uhr Premiere auf der Bühne im Jungen Schlosstheater Neuwied. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kultur in der Sayner Hütte: "Von Kerouacs Straßen zu Woodstocksongs" verbindet Literatur und Musik

Bendorf-Sayn. In der Direktorenvilla der Sayner Hütte findet eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung statt, die von ...

Neuwied: Klavierduo bei schwungvoller "Wiener Melange" erleben

Neuwied. Die Zuhörer dürfen sich auf Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert freuen. Aber auch eine ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Kunstverein Linz am Rhein stellt Ausstellungsprogramm für 2024 vor

Linz. Erster Vorsitzender Norbert Boden begrüßte die Anwesenden und führte anschließend aus, auf welche Künstlerinnen sich ...

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Dierdorf. Zwei Kinder, Anna und Sophie, finden auf dem Speicher der Großeltern in einer alten Kiste ein Tagebuch. Es ist ...

Weitere Artikel


Premiere im Schlosstheater Neuwied: Angst essen Seele auf

Neuwied. Deutschland in den 70er-Jahren. In einer Ausländerkneipe, in welche die sechzigjährige Witwe und Putzfrau Emmi Kurowski ...

Höchste Auszeichnung für Vereine geht an Kirchenchor Cäcilia Fernthal

Asbach. Seit mindestens 100 Jahren bestehen die ausgezeichneten Vereine. "Sie haben bewiesen, dass Sie etwas besitzen, was ...

Zweites E-Dart-Turnier-Wochenende in Niederbieber

Niederbieber. Das E-Dart-Turnier-Wochenende startete am Samstag mit einem Einzelturnier im Modus 501 MO best of three, bei ...

Linz am Rhein: Elfjähriger Junge gibt gefundene Geldbörse ab

Linz am Rhein. Die Telefonnummer des Mannes konnte ermittelt, er selbst jedoch wegen eines Urlaubs im Ausland erst zwei Tage ...

Kreativ und sportlich im Big House: Sommerferienprogramm stieß auf großes Interesse

Neuwied. Kooperationspartner des Big House sorgten für abwechslungsreiche und spannende Momente im offenen Treff. So fand ...

Kinder lernen, sich zu behaupten: Workshops in Neuwied

Neuwied. Es soll Kindern den Übergang und den Start von der Grundschule in die weiterführende Schule erleichtern. Anhand ...

Werbung