Werbung

Pressemitteilung vom 29.09.2022    

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Unter dem Titel "Open The Door A Window" findet am Freitag, 30 September, ab 18 Uhr eine Performancekunstveranstaltung in der historischen Werkhalle auf dem ehemaligen Rasselstein Gelände, Rasselsteiner Str. 101 in Neuwied, statt. Der Eintritt ist frei.

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell (Nordirland) sowie eine Gruppenperformance mit Boris Nieslony, Karin Meiner sowie Evamaria Schaller und ihren Studenten der Kunstakademie Düsseldorf Lezees Abou Hatab, Benjamin Austinat, Lea Babel, Rabea Chatha, Zihan Chen, Laura Jendrossek, Sua Kang, Jule Kupper, Haeun Lee, Viola Pfeffer, Anastasia Trifonenko und Nil Zengin

Die Veranstaltungsreihe wird von Boris Nieslony, Michael Stockhausen und dem Team des Performance Art Archiv organisiert. Nach Präsentationen im Kulturbunker Köln und der Kunsthalle Gießen kann die Aufführung mit Sinéad O'Donnell und Kurt Johannessen in Kooperation mit dem Neuer Kunstverein Mittelrhein (NKVM) in der Werkhalle auf dem ehemaligen Rasselsteingelände in Neuwied realisiert werden. Im Anschluss an die Soloperformances freuen sich die Veranstalter auf eine Open Session Performance mit den Studenten und Künstlern.



Parallel eröffnet die internationale Gruppenausstellung "Das Dach" im Neuen Kunstverein Mittelrhein. Weitere Infos gibt es hier. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Eintritt frei! "Kunst gegen Bares" im Jungen Schlosstheater

Neuwied. Dabei sind den Genres keine Grenzen gesetzt. Es treffen Comedy, Musik, Poesie, Jonglage, Zauberei oder ganz andere ...

CDH begeisterten Publikum im Neuwieder Bootshaus

Neuwied. Thomas Corzilius und Michael Dames wechselten zwischen diversen Instrumenten hin und her, während Wolfgang Hoff ...

Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Gesangverein Thalhausen gibt weihnachtliches Konzert in Kleinmaischeid

Thalhausen. Die Chöre unter der Leitung von Wolfgang Fink und das Streichquartett „Da Capo“ aus der jungen Philharmonie Neuwied ...

"Genie oder Wahnsinn?" - Marco Skura stellt in Bendorf seine Acryl-Fantasien aus

Bendorf. Der NR-Kurier nutzte die Gelegenheit, vor Beginn der Veranstaltung mit dem Künstler ein längeres Gespräch über sein ...

En schöne Ovend und Weihnachtsjeföhl mit Björn Heuser in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Auf der Bühne standen bereits ein Klavier und drei Gitarren, die vierte brachte der Musiker aus der Garderobe ...

Weitere Artikel


Zum Ende der Kanusaison: Abpaddeln auf dem Rhein bis nach Neuwied

Neuwied. Etwa 40 Sportler paddelten in Einer- und Zweierkajaks rheinabwärts und bewältigten dabei rund 30 Flußkilometer bis ...

Feuerwehr VG Asbach: Einsatzfahrzeug und Anbau in Windhagen eingesegnet und übergeben

Windhagen. Es ersetzte den 26 Jahre alten Vorgänger in Windhagen. Das Fahrzeug kam unter anderem schon bei der überörtlichen ...

Schwerer Unfall auf der B256: Kleinbus mit Schulkindern fährt in Schutzplanke, mehrere Autos kollidieren

Neuwied. Der Kleinbus, ein Mercedes-Benz Vito, war mit sieben Personen besetzt, davon fünf Schulkinder. Auf der B 256 aus ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

1. Wäller Fahrradkongress am 15. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Höhr-Grenzhausen. Zu der von der Sparkasse Westerwald-Sieg und dem Böckling E-Mobility Center in Montabaur unterstützten ...

Schwerer Unfall auf der L254 bei Leubsdorf: Auto überschlägt sich in der Böschung

Leubsdorf. Der 48-jährige Fahrzeugführer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankhaus eingeliefert. Scheinbar war der ...

Werbung