Werbung

Pressemitteilung vom 29.09.2022    

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Bereits zum 25. Mal wurde der Itenga Cup, ein Jugendturnier für Ringer in der Disziplin Freistil, in Wiesbach veranstaltet. Nur eine Woche nach seinem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft startete Erik Hanikel zusammen mit seinem Bruder Kai, der Vizemeister wurde und zehn anderen Ringern des Vereins bei dem Turnier.

Das Ringerteam aus Neuwied konnte einige Erfolge verbuchen. (Foto: Verein)

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg erringen. Auch die anderen Sportler des RC Neuwieds sicherten sich gute Platzierungen: Als einziges Mädchen des Vereins beim Turnier holte Sophie Unruh den 6. Platz bei der E Jugend 27 kg; in der Gruppe 29 kg holte Daniel Poltprak den zweiten, Mehdi Alakbari den dritten Platz. Auch Abdullakh Bibiev und Olexander Venest errungen in ihren Gruppen dritte Plätze. Mehmet Kuzu, Ruslan Schumacher, Ivan Kremer, Abdurahman Bibiev und Karl Herbst schafften es zwar nicht aufs Siegertreppchen, erzielten aber dennoch gute Platzierungen.



Am kommenden Wochenende wird endlich die neue Halle des RC Neuwieds, die größtenteils in Eigenleistung von fleißigen Helfern des Vereins instand gesetzt wurde, offiziell eröffnet. Vertreter des Verbandes, die Sportlerinnen und Sportler mit ihren Familien werden der Eröffnungsfeier am 3. Oktober beiwohnen. Durch die neuen Trainingsmöglichkeiten wird der Verein sicherlich bald die nächsten Erfolge feiern können. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Eishockey statt Fußball-WM? Neuwieder Bären brauchen gegen Neuss die Fan-Unterstützung

Neuwied. „Was bei der WM abläuft, ist nicht gutzuheißen“, findet der 35-Jährige klare Worte. „Zum Beispiel trägt dieses Turnier ...

Weitere Artikel


"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Zum Ende der Kanusaison: Abpaddeln auf dem Rhein bis nach Neuwied

Neuwied. Etwa 40 Sportler paddelten in Einer- und Zweierkajaks rheinabwärts und bewältigten dabei rund 30 Flußkilometer bis ...

Feuerwehr VG Asbach: Einsatzfahrzeug und Anbau in Windhagen eingesegnet und übergeben

Windhagen. Es ersetzte den 26 Jahre alten Vorgänger in Windhagen. Das Fahrzeug kam unter anderem schon bei der überörtlichen ...

1. Wäller Fahrradkongress am 15. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Höhr-Grenzhausen. Zu der von der Sparkasse Westerwald-Sieg und dem Böckling E-Mobility Center in Montabaur unterstützten ...

Schwerer Unfall auf der L254 bei Leubsdorf: Auto überschlägt sich in der Böschung

Leubsdorf. Der 48-jährige Fahrzeugführer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankhaus eingeliefert. Scheinbar war der ...

Zugunglück mit Personenschaden? Polizei Bendorf war im Großeinsatz

Bendorf. Gegen 14.10 Uhr am Mittwochnachmittag wurde der Polizei durch einen Zugführer mitgeteilt, dass er auf der Bahnstrecke ...

Werbung