Werbung

Pressemitteilung vom 26.09.2022    

Rodenbacher feiern Erntedankfest mit Gottesdienst und kulinarischen Leckereien

So richtig sicher war man sich in der "Küche" nicht: Hilft "Chefkoch" Rüdiger Hof nun den jungen Damen, oder kommt die Unterstützung vom erfahrenen weiblichen Geschlecht? Spaß war beim Erntedankfest der Alten Kameraden aus Rodenbach jedenfalls auch beim Herrichten der Speisen angesagt.

(Foto: Privat)

Rodenbach. Auf dem Grill und in den Töpfen schmorten Bratkartoffel, Würstchen, Fleischkäse, Kürbiscremesuppe und Erbseneintopf. Schon beim Grillabend einen Tag zuvor hatten viele Gäste den Weg in die Dorfmitte gefunden. Der Sonntag (25. September) startete einem gut besuchten Gottesdienst, den kulinarischen Leckereien, einem umfangreichen Kuchenbuffet und Musik von Thomas Kagelmann mit seinem Schifferklavier. (jn)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ehrenamtspreis für Christiane Miller - Grüne Dame, die Mut macht

Rüscheid. Die selbst auferlegte Aufgabe des Ehrenamtes ist es durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

59. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley: Lauftreff Puderbach mit zwei Athleten auf dem Podest

Erpel / Puderbach. Seit Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau ...

"Alles fließt – Bilder aus dem Rheinland" - Benefizkalender der Künstlerin Miriam Montenegro

Region. Die Kunstwerke entstehen oft in der Natur, vor dem Motiv, aber auch nach Fotografien. Speziell für diesen Kalender ...

3.150 Euro für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung "ersungen"

Waldbreitbach. Der Erlös dieser Veranstaltung – es waren 3.150 Euro zusammengekommen – spendeten die Chöre der Waldbreitbacher ...

"UTAMARA" feierte laufende und abgeschlossene Projekte in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Für die Absolventinnen gab es im Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg Rosen und Zertifikate, auch die Leitung ...

Weitere Artikel


Projektpartnerschaft Neuwieds mit Surif in Palästina nimmt Fahrt auf

Neuwied. Sie konnten sich davon überzeugen, dass das von Neuwied über die SKEW mitfinanzierte Ersthilfe-Gesundheitszentrum ...

Bad Hönningen: Beim Gassigehen von fremdem Dobermann gebissen

Bad Hönningen. Laut Polizeibericht, wurde die Frau bei dem Versuch, die Hunde zu trennen, mehrfach von dem fremden Hund in ...

Rodenbacher Kita "Haus Kunterbunt" rückt dem Müll zu Leibe

Neuwied. Gemeinsam überlegte man auch, welche Bedrohung von Müllbergen für Tiere und Pflanzen ausgeht. Höhepunkt des Projektes ...

Leichtathletik-Highlights zum Saisonabschluss im Dierdorfer Stadion

Dierdorf. Der Wettergott meinte es gut mit allen Athleten, als pünktlich zum Wettkampfbeginn am Samstag (24. September) im ...

Oberliga-Erfahrung für den EHC Neuwied: Spister kommt und wird ein Bär

Neuwied. Auf einem weitgehend abgegrasten Markt fündig zu werden, ist eine Herkulesaufgabe. Aber wer suchet, der findet – ...

Gartenfreunde Rheintal: Neuer Vorstand und viele Ehrungen

Neuwied. Die Versammlung dankte dem bisherigen Vorstand für die gerade während der Pandemie nicht einfache ehrenamtliche ...

Werbung