Werbung

Pressemitteilung vom 25.09.2022    

32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Der CDU Stadtverband Neuwied lädt für den 1. Oktober zum "Tag der Vereine in Neuwied" ein. Am Samstag geben mehr als 30 Vereine und Organisationen interessierten Bürgern einen Einblick in die Aktivitäten. In der Langendorfer Straße können die Besucher unter anderem in den Eiskunstlauf, Volleyball und weitere Sportarten hineinschnuppern oder mit Experten aus dem Umwelt- und Tierschutz ins Gespräch kommen.

Wer noch kein Segelflugzeug aus der Nähe betrachtet hat, kann sich eines in der Langendorfer Straße anschauen. (Symbolbild)

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. Das Angebot des CDU Stadtverbands Neuwied an die Vereine, sich den Bürgern zu präsentieren, haben 32 Vereine und Organisationen angenommen. Die Standflächen auf der Langendorfer Straße zwischen Touristeninformation und Luisenstraße sind nahezu vollständig belegt, teilt der CDU Stadtverband Neuwied als Veranstalter mit. Neben der Präsentation der verschiedenen Gruppierungen werde es auch ein musikalisches Bühnenprogramm geben.

Wer noch nie ein Segelflugzeug in der Innenstadt gesehen hat, noch nie einer Volleyball-Bundesligaspielerin ein paar Bälle zugespielt hat, noch nie Eiskunstläufer und Ski-Langläufer auf dem Luisenplatz getroffen hat, noch nie ein Rettungsfahrzeug aus der Nähe betrachtet hat beziehungsweise noch nie mit Spezialisten zum Umwelt- und Tierschutz gesprochen hat, der sei bei dieser Veranstaltung genau richtig. Aber es gebe noch viel mehr zu entdecken und kennenzulernen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 15 Uhr.



Folgende Vereine/Organisationen freuen sich auf möglichst viele Besucher des "Tag der Vereine in Neuwied": Volleyballclub Neuwied 77, DSC Kastanie Neuwied, Ski-Renn-Club Neuwied, Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied, Heimat-Sport-Verein 2014, Kreis-Chor-Verband Neuwied, kfd Dekanat Neuwied, Tierschutzverein Neuwied, Kampfsportschule Red Dragons, Haus Israel, 66 Minuten - Real Life Adventures powered by Chamäleon - Alles nur Theater., Soul Dancer, Kolping Neuwied, BRH-Rettungshunde-Staffel Westerwald, Initiative Drachenkopfweg, VdK Neuwied-Innenstadt, ReThink, Jazz!Chor Neuwied, Neuwieder Umweltschutzverein, Malteser Hilfsdienst, Eine-Welt-Laden Neuwied, Luft-Sport-Verein Neuwied, Neuwieder Hospizverein, Förderverein Rommers-dorf, Cleanup Neuwied – Deichstadt, Eirene Projektgruppe Starke Nachbarinnen, Katzenhilfe Neuwied, Neuwieder Eissport-Club, Turnverein Heddesdorf, Niederbieberer Bürger, TSG Irlich, Neuwied Rockland Raiders, Offene Kanal 4, up2date Neuwied feat. Björn Shabanaga. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

59. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley: Lauftreff Puderbach mit zwei Athleten auf dem Podest

Erpel / Puderbach. Seit Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau ...

"Alles fließt – Bilder aus dem Rheinland" - Benefizkalender der Künstlerin Miriam Montenegro

Region. Die Kunstwerke entstehen oft in der Natur, vor dem Motiv, aber auch nach Fotografien. Speziell für diesen Kalender ...

3.150 Euro für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung "ersungen"

Waldbreitbach. Der Erlös dieser Veranstaltung – es waren 3.150 Euro zusammengekommen – spendeten die Chöre der Waldbreitbacher ...

"UTAMARA" feierte laufende und abgeschlossene Projekte in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Für die Absolventinnen gab es im Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg Rosen und Zertifikate, auch die Leitung ...

"Bunter Kreis Mittelrhein" - mobiler Familienhelfer rund um Neuwied und Westerwald

Region. Wird ein Kind chronisch oder schwer krank, wirft das das komplette Umfeld in eine massive Belastungssituation. Das ...

Weitere Artikel


Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus: Türen auf mit "der Maus!"

Oberraden. Ab 11 Uhr haben alle Kinder und Jugendlichen in verschiedensten Stationen die Möglichkeit hinter die Kulissen ...

Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Kurtscheid. Strom- und Gaskosten auf Rekordniveau. Die Energiepreise erklimmen derzeit unbekannte Höhen. Die Arbeitskreis-Mitglieder ...

Gemeinsam kreativ in der Künstlerwerkstatt in der Grundschule Irlich

Neuwied. Die sieben- bis zwölfjährigen Teilnehmer erlernten unter fachlicher Anleitung des Neuwieder Ateliers KreArtiv die ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

SPD-Ortsverein Oberbieber ehrt langjährige Mitglieder

Neuwied-Oberbieber. Gemeinsam mit dem Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, Marc Ruland, nahm die Ortsvereinsvorsitzende ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Werbung