Werbung

Nachricht vom 21.09.2022    

Experimente und Spiele: Walderlebnistage in Neuwied begeisterten Kinder

Bei den Walderlebnistagen, die das städtische Kinder- und Jugendbüros rund um die Rodenbacher Ochsenalm und im umliegenden Waldgebiet veranstaltete, konnten sich Acht- bis Zwölfjährige in den Sommerferien wieder in der Natur und am Buchbach austoben und erholen.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß bei den Walderlebnistagen. (Foto: privat)

Neuwied. Auf spannenden Erlebnistouren mit Gerhard Willms, dem Produktleiter für Umweltinformation, Umweltbildung und Walderleben des Forstamts Dierdorf, erfuhren die Mädchen und Jungen anhand von Experimenten, Untersuchungen und Spielen viel Wissenswertes über die komplexen Ökosysteme Wald und Wasser sowie über die Tiere, die darin leben. Auch freies Spiel am Bach und kreatives Werken mit Naturmaterialien bereitete den Kindern sehr viel Freude. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Führung in Neuwied: Deichstadtweg rückt Hochwasserschutz in den Fokus

Neuwied. Teilnehmende erfahren dabei einiges über den Hochwasserschutz und erhalten historische und aktuelle Informationen ...

Feuerwehren Vettelschoß und Aegidienberg: Für den Ernstfall geprobt

Vettelschoß / Bad Honnef. Kurze Wege zwischen den beiden Höhengemeinden rund um den Asberg machen dies möglich. Damit im ...

Eine Goldene Schallplatte für Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig

Neuwied. OB Einig stellte sich einem Quiz, um auf maximal 20 Fragen in 45 Sekunden zu antworten. Das Schwierige daran: Alle ...

Tierschutz Siebengebirge warnt: "Herbstzeit: Vorsicht, Wildtiere!"

Region. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung ist die Gefahr einer Kollision besonders groß. ...

Weitere Artikel


"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach. Spannend ist, ob der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden in diesem Jahr geknackt wird. Für den Streckenrekord ...

"Droppy" zu Besuch bei den Maxis des Kindergartens St. Laurentius Asbach

Asbach. Auf viele Forscherfragen rund um das Thema Trinkwasser und Gewässerschutz fanden die zwanzig Kinder mit Hilfe von ...

Großer Backhaustag und Herbstferien Mitmachprogramm im Erlebnismuseum "RömerWelt"

Rheinbrohl. Beim Backhaustag können die Besucher zudem zu sehen, welche Abläufe beim Brotbacken wichtig und manchmal auch ...

Auf so vielen Quadratmetern wohnt der Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Demnach haben rund 18.100 Wohnungen im Kreis Neuwied sieben oder sogar mehr Räume. „Wer so eine große Wohnung ...

Mehr als 1,8 Millionen Euro für Schulen in Neuwied

Neuwied. Für die Erweiterung und den Umbau eines Schulgebäudes an der Freien Waldorf Schule Neuwied kann der Schulträger ...

Onlinevortrag Stresslöser Natur und Schnupperwaldbaden

Neuwied. Die Wissenschaft versteht immer besser, wie das Erleben der Natur den Menschen dabei hilft, nachhaltig in eine gesunde ...

Werbung