Werbung

Region | Anzeige


Pressemitteilung vom 21.09.2022    

Traumpreis für Kundin der VR Bank Rhein-Mosel eG: Gewinn von Elektroauto VW ID.3

Das Glück wohnt in Kobern-Gondorf, wo eine Gewinnsparerin der VR Bank Rhein-Mosel eG beim Gewinnsparen ein Elektroauto VW ID.3 gewann. Freudestrahlend nahm Agnes Reif das e-Mobil von Matthias Herfurth, Vorstandssprecher der VR Bank Rhein-Mosel im Autohaus Weller in Kruft entgegen.

Die glückliche Gewinnerin Agnes Reif (2. von rechts) nimmt Ihren Hauptgewinn von Matthias Herfurth, Mirko Glesius (3. von rechts) und Dirk Wey (links) entgegen. Gerhard Urmersbach (2. von links) vom Autohaus Weller freut sich mit der Gewinnerin. (Foto: VR Bank Rhein-Mosel)

Kruft. Agnes Reif, die selbst noch mit dem Pferdefuhrwerk aufgewachsen ist, möchte auf Grund ihres stolzen Alters von 94 Jahren, nicht mehr selbst das tolle E-Auto fahren und überlässt dies ihrem ältesten Urenkel, der gerade den Führerschein macht. Das Fahrzeug überzeugt mit seiner Kraft, dem exklusivem Design und alltagstauglichen Reichweiten von bis zu 400 Kilometern. So kann sich Agnes Reif auf innovativen und gleichzeitig umweltfreundlichen Fahrspaß freuen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort. Und das geht ganz einfach: Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat haben Gewinnsparer 2021 unter anderem die Chance auf 100.000 Euro oder eines von 8 VW ID.3 Elektroautos. Darüber hinaus werden in regelmäßigen Zusatzziehungen weitere attraktive Gewinne verlost – und das ohne Extraeinsatz für die Teilnehmer.



Das Beste aber: Die Heimat gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen. So war es der VR Bank Rhein-Mosel in diesem Jahr bereits möglich, über 250.000 Euro an regionale Einrichtungen, sowie für die Förderung von Sport, Kunst und Kultur zu spenden. (PM / Anzeige)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Führung in Neuwied: Deichstadtweg rückt Hochwasserschutz in den Fokus

Neuwied. Teilnehmende erfahren dabei einiges über den Hochwasserschutz und erhalten historische und aktuelle Informationen ...

Feuerwehren Vettelschoß und Aegidienberg: Für den Ernstfall geprobt

Vettelschoß / Bad Honnef. Kurze Wege zwischen den beiden Höhengemeinden rund um den Asberg machen dies möglich. Damit im ...

Eine Goldene Schallplatte für Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig

Neuwied. OB Einig stellte sich einem Quiz, um auf maximal 20 Fragen in 45 Sekunden zu antworten. Das Schwierige daran: Alle ...

Tierschutz Siebengebirge warnt: "Herbstzeit: Vorsicht, Wildtiere!"

Region. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung ist die Gefahr einer Kollision besonders groß. ...

Weitere Artikel


Leichtathletisches Großereignis in Dierdorf: Rund 400 Teilnehmer erwartet

Dierdorf. Die Veranstaltung beginnt um 10.45 Uhr im Stadion im Dierdorfer Schulzentrum und endet gegen circa 16.30 Uhr. Eine ...

Pokal-Wettbewerb vom Kruppball Kleinmaischeid e.V.

Kleinmaischeid. Ein längerer, starker Regenschauer am Vormittag konnte zwar zwei der drei Spielplätze kurzfristig in eine ...

Kurse der kvhs Neuwied: Imkeranfängerschulung und Herstellung von Honigwein

Meuwied. Honigbienen sind von ihrer Wertigkeit an dritter Stelle der Tierproduktion nach dem Rind, Schwein und noch vor der ...

"vhs. wissen live" – die wissenschaftliche Vortragsreihe der kvhs Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

Deichmauer-Brüstung wird ab Ende September saniert

Neuwied. Dabei handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) in Montabaur, ...

Info-Tour des SPD-Ortsverein Bad Hönningen zum Windpark in Waldalgesheim

Bad Hönningen. In Waldalgesheim Stromberg wird der ehemalige Waldalgesheimer CDU-Ortsbürgermeister und Forstamtsleiter Dr. ...

Werbung