Werbung

Pressemitteilung vom 21.09.2022    

Info-Tour des SPD-Ortsverein Bad Hönningen zum Windpark in Waldalgesheim

Am 15. Oktober nimmt der SPD-Ortsverein Bad Hönningen seine jährliche Tradition einer eintägigen Busreise für Mitglieder sowie interessierte Bürger nach zwei Jahren Corona-Pause wieder auf. Diesmal steht die Energiewende und die Frage "Ist Windenergie auch eine Zukunftsenergie in Bad Hönningen?" im Fokus.

(Foto: SPD-Ortsverein Bad Hönningen)

Bad Hönningen. In Waldalgesheim Stromberg wird der ehemalige Waldalgesheimer CDU-Ortsbürgermeister und Forstamtsleiter Dr. Gerhard Hanke in Begleitung eines Fachingenieurs der Firma GEDEA aus Ingelheim die Teilnehmer durch den hiesigen Windpark führen. Angesichts des auch für die Stadt Bad Hönningen diskutierten Baus von Windrädern bietet dieser Erfahrungsaustausch die beste Grundlage für eine kompetente Beteiligung an der politischen Diskussion in der Stadt.

Los geht es um 8.45 Uhr mit der Abfahrt vom Bad Hönninger Bahnhof in einem komfortablen Reisebus. Nach dem etwa eineinhalbstündigen Erfahrungsaustausch im Windpark geht die Reise danach weiter zum Kloster Eibingen, der Wirkungsstätte der Hl. Hildegard von Bingen unter anderem mit Besuch des Klostergartens und des Kloster-Shops. Nach der Rückfahrt nach Waldalgesheim findet eine Weinprobe mit sieben Weinen des Weinguts Dr. Gänz statt. Im Anschluss gegen 18 Uhr wird ein gemeinsames Abendessen angeboten bevor der Bus dann um circa 19 Uhr die Rückfahrt nach Bad Hönningen antreten wird, wo er gegen 21 Uhr wieder eintreffen sollte.



Der Preis der Busfahrt beträgt 35 Euro pro Person und enthält alle Leistungen außer dem gemeinsamen Abendessen inklusiven Getränke. Anmelden kann man sich ab sofort bei Hans-Georg Mertins: Zum Kronenborn 28 in 53557 Bad Hönningen, per E-Mail Hg.mertins@netzklusiv.de oder per Telefon 02635 2612 beziehungsweise 0170 755 14 77. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Dr. Stefanie Hubig zu Gast bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler im "Insta-Live" Chat

Region. Bildung ist eine der Herzkammern der rheinland-pfälzischen Politik. Gleichzeitig steht sie vor großen Herausforderungen, ...

Mehr als 1,8 Millionen Euro für Schulen in Neuwied

Neuwied. Für die Erweiterung und den Umbau eines Schulgebäudes an der Freien Waldorf Schule Neuwied kann der Schulträger ...

75 Jahre CDU und Junge Union im Kreis Neuwied: Jubiläumsfeier steigt in Waldbreitbach

Waldbreitbach. "Vor 75 Jahren gründeten mutige Frauen und Männer die CDU und Junge Union im Kreis Neuwied. Dieses besondere ...

Bürgermeisterwahl in Linz am Rhein: Grünen beglückwünschen Frank Becker (FWG)

Linz am Rhein. Der NR-Kurier hat über die Wahl hier berichtet. Der Grüne Ortsverband beglückwünscht Becker nun zu seiner ...

75. Jubiläum der CDU Waldbreitbach: Jens Spahn zu Besuch

Waldbreitbach. Zu dem Jubiläum sind alle interessierten Bürger am Samstag, 1. Oktober, ab 11 Uhr eingeladen. "Wir sind stolz, ...

Ehrungen und Wahlen beim SPD Ortsverein Neuwied-Stadtmitte/Irlich

Neuwied. Einstimmig gewählt wurden Fredi Winter als Vorsitzender, Dieter Hünerfeld als stellvertretender Vorsitzender, Katrin ...

Weitere Artikel


Deichmauer-Brüstung wird ab Ende September saniert

Neuwied. Dabei handelt es sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) in Montabaur, ...

"vhs. wissen live" – die wissenschaftliche Vortragsreihe der kvhs Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

Traumpreis für Kundin der VR Bank Rhein-Mosel eG: Gewinn von Elektroauto VW ID.3

Kruft. Agnes Reif, die selbst noch mit dem Pferdefuhrwerk aufgewachsen ist, möchte auf Grund ihres stolzen Alters von 94 ...

Pilgerwanderung auf den Spuren Mutter Rosas

Waldbreitbach. „Wir wollten etwas anbieten, das uns auf eine ganz besondere Weise Mutter Rosa nahe bringt“, berichtet Schwester ...

Alles wird teurer: Die Inflation im Fokus – kostenfreier Vortrag in Linz

Linz. Was sind die Hintergründe dieses Preisanstiegs, was die Folgen von Inflation und wie sorgt das Eurosystem für mittelfristig ...

Die Waldorfschule Neuwied stellt sich vor

Neuwied. Nach dieser „Monatsfeier“ folgt eine kurze Einführung in die Waldorfpädagogik und die Möglichkeit, allgemeine und ...

Werbung