Werbung

Nachricht vom 20.09.2022    

Treff für werdende und junge Mütter/Eltern in Puderbach

Alle, die derzeit auf die Geburt ihres Babys warten oder gerade Eltern geworden sind, erleben momentan eine aufregende Zeit. Das Haus der Familie in Puderbach lädt aus diesem Grund alle Interessierten zu einem wöchentlichen Treffen mit einer Fachkraft ein, gemeinsam mit anderen werdenden Müttern/Eltern und Müttern/Eltern mit Kindern von null bis drei Jahren.

(Symbolbild)

Puderbach. Die Teilnehmer können hier über alle Dinge reden, die sie bewegen und beschäftigen, zum Beispiel die erste Zeit mit dem Baby zu Hause, die Unterstützung durch eine Hebamme, Eltern-Kind-Beziehung, Phasen der frühkindlichen Entwicklung, Ernährung im Säuglingsalter, aber auch mit den Kindern singen und spielen. Nach Bedarf werden die Treffen von muttersprachlichen Übersetzerinnen begleitet.

Zur Übersicht:
Wann: dienstags 9 bis 10.30 Uhr
Wo: Haus der Familie, Mittelstr. 7, 56305 Puderbach

Informationen: www-haus-der-familie-puderbach.de, Tel. 02684/9776070. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Führung in Neuwied: Deichstadtweg rückt Hochwasserschutz in den Fokus

Neuwied. Teilnehmende erfahren dabei einiges über den Hochwasserschutz und erhalten historische und aktuelle Informationen ...

Feuerwehren Vettelschoß und Aegidienberg: Für den Ernstfall geprobt

Vettelschoß / Bad Honnef. Kurze Wege zwischen den beiden Höhengemeinden rund um den Asberg machen dies möglich. Damit im ...

Eine Goldene Schallplatte für Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig

Neuwied. OB Einig stellte sich einem Quiz, um auf maximal 20 Fragen in 45 Sekunden zu antworten. Das Schwierige daran: Alle ...

Tierschutz Siebengebirge warnt: "Herbstzeit: Vorsicht, Wildtiere!"

Region. Gerade in den frühen Morgenstunden und bei Eintritt der Dämmerung ist die Gefahr einer Kollision besonders groß. ...

Weitere Artikel


Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Enkeltrick, Haustürgeschäfte und mehr: Sicherheitsberater zu Gast bei der AWO Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Enkeltrick, Haustürgeschäfte und Cyberkriminalität sind unter anderem die Themen, die die Berater den ...

Auffahrunfall auf der A 48 bei Bendorf - Motorradfahrer flüchtig

Bendorf. An der Anschlussstelle Bendorf beabsichtigte die PKW-Fahrerin die A 48 in Richtung Bendorf zu verlassen und ordnete ...

Einweihung Leaderprojekt im "Armen Heckelchen" in Brückrachdorf

Brückrachdorf. Nun wurde die Stehwippe und der Balancierbalken im "Armen Heckelchen" in Brückrachdorf aufgebaut. Alle Brückrachdorfer ...

Floriade und Giethoorn begeistern Gartenfreunde des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Zunächst das malerische Wasserdorf Giethoorn, dann die Weltgartenausstellung „Floriade“ in Almere bei Amsterdam ...

"Gesund beginnt im Mund – in Kita & Schule" - Gruppenprophylaxe

Kreis Neuwied. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Neuwied möchte das Motto des diesjährigen Tages der ...

Werbung