Werbung

Nachricht vom 20.09.2022    

RC Neuwied feiert gleich doppelten Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft

Deutscher Meister und Vizemeister im Ringen - Die Zwillinge Kai und Erik Hanikel haben bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im freien Stil in Hohenlimburg nach zwei aufregenden Tagen das Rheinland sowie den RC Neuwied mit Bestleistungen vertreten.

So sehen Sieger aus! (Fotos: privat)

Neuwied. Erik Hanikel, der bereits im letzten Jahr den Meistertitel in der Gewichtsklasse 35 Kilogramm erringen konnte, siegte in diesem Jahr in einem spannenden Finalkampf in der Gewichtsklasse bis 38 Kilogramm gegen Tove Johann Sell aus Sachsen und wurde so zum zweiten Mal in Folge Deutscher Meister. Sein Bruder Kai Hanikel, der im vergangenen Jahr Bronze holte, schaffte es dieses Mal auf Platz zwei und sicherte sich so den Titel des Vizemeisters.

Der RC Neuwied hat damit zum wiederholten Mal gezeigt, dass sich ihre Ringer national behaupten können. Als nächstes stehen internationale Turniere auf dem Programm der Athleten, den Auftakt bildet hierfür ein Turnier in Polen im Oktober. Es heißt also weiterhin „Daumen drücken“! (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rheinbreitbachs Ortsfahne weht jetzt auf dem "Hausberg"

Rheinbreitbach. Ebenso lädt eine selbst gebaute "Baumelbank" vor der Koppelmauer mit einem wunderschönen Blick auf die Rheintalebene ...

Wanderwege-Paten und Forstwirtschaft tauschen sich aus

Rengsdorf. Der 1. Vorsitzende des Touristik-Verband Wiedtal, Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, hob in seiner Begrüßung ...

Kanalsanierungen in Bad Honnef: Diese Straßen sind von Vekehrsbehinderungen betroffen

Bad Honnef. Im Verlauf der Maßnahme, welche in etwa zwei Wochen dauern wird, wandert die Baustelle in der Kreuzweidenstraße ...

Rengsdorf: Vor-Tour der Hoffnung erhält gesammeltes Pfandgeld als Spende

Rengsdorf. Groß war die Freude, als Junior-Chef Lukas Glück vom gleichnamigen Rewe-Markt in Rengsdorf einen Scheck über 1.129,09 ...

Polizei beendet Autorennen auf B 9 in Koblenz

Koblenz/Weißenthurm. Während ihres mutmaßlichen Autorennens hatten die beiden Autofahrer die Zivilstreife der Koblenzer Polizei ...

Streit eskalierte bei einer Party im Bürgerhaus Lautzert

Oberdreis-Lautzert. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort wurde der 18-jährige Geschädigte bereits durch einen First Responder ...

Weitere Artikel


vhs Neuwied bietet kostenfreie Deutschkurse an

Neuwied. Entsprechend plant die Volkshochschule Neuwied zurzeit neue offene Angebote, die auch Interessierte ohne Anerkennung ...

Einbruchdiebstahl in Gastro-Bauwagen in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Erste Ermittlungen nach Videoaufzeichnungen lassen darauf schließen, dass es sich bei dem Tattag um den Mittwochabend/Nachtstunden ...

"Cross Section" zu Gast in der Gaststätte "Zur Wied"

Niederbieber. Die sechs Musiker Michel Persia (Vocals, Drums), Conni Weber (Vocals, Keyboards), Dieter Eller (Vocals, Lead/Rhythmus-Gitarre), ...

Kinder sammeln für Kinder in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Wenn im Hause Lehnert Gäste zu Besuch sind, dann ging die Spendendose rum. Und einen Teil ihres Taschengeldes ...

Es ist wieder soweit – Schlachtfestzeit beim SV Wienau

Dierdorf-Wienau. Es gibt wieder allerlei Gutes aus der "Worscht-Kech" und nachmittags Kaffee und Kuchen. Es werden gerne ...

Vettelschoß: Körperverletzung in Wohnheim

Vettelschoß. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten der Polizei Linz fest, dass der Täter erheblich unter Alkoholeinfluss ...

Werbung