Werbung

Nachricht vom 20.09.2022    

Oberraden: Kollision von LKW und Motorrad

Am frühen Montagmorgen (19. September) kam es im Einmündungsbereich der L 265/L 266 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Motorrad. Der LKW-Fahrer befuhr die L 265 aus Richtung Straßenhaus kommend in Richtung Linkenbach. Der Motorradfahrer befuhr die Landesstraße 256 in entgegengesetzte Richtung.

(Symbolbild)

Oberraden. Beim Linksabbiegen auf die Landesstraße 266 übersah der wartepflichtige LKW-Fahrer den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zu einer Kollision im Einmündungsbereich. Der schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzte Motorradfahrer wurde an der Unfallstelle ärztlich erstversorgt und ist anschließend in einem Krankenhaus stationär aufgenommen worden. Der Sachschaden an dem nicht mehr fahrbereiten Motorrad wird auf 8000 Euro geschätzt, der Schaden am LKW beträgt circa 3000 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rheinbreitbachs Ortsfahne weht jetzt auf dem "Hausberg"

Rheinbreitbach. Ebenso lädt eine selbst gebaute "Baumelbank" vor der Koppelmauer mit einem wunderschönen Blick auf die Rheintalebene ...

Wanderwege-Paten und Forstwirtschaft tauschen sich aus

Rengsdorf. Der 1. Vorsitzende des Touristik-Verband Wiedtal, Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, hob in seiner Begrüßung ...

Kanalsanierungen in Bad Honnef: Diese Straßen sind von Vekehrsbehinderungen betroffen

Bad Honnef. Im Verlauf der Maßnahme, welche in etwa zwei Wochen dauern wird, wandert die Baustelle in der Kreuzweidenstraße ...

Rengsdorf: Vor-Tour der Hoffnung erhält gesammeltes Pfandgeld als Spende

Rengsdorf. Groß war die Freude, als Junior-Chef Lukas Glück vom gleichnamigen Rewe-Markt in Rengsdorf einen Scheck über 1.129,09 ...

Polizei beendet Autorennen auf B 9 in Koblenz

Koblenz/Weißenthurm. Während ihres mutmaßlichen Autorennens hatten die beiden Autofahrer die Zivilstreife der Koblenzer Polizei ...

Streit eskalierte bei einer Party im Bürgerhaus Lautzert

Oberdreis-Lautzert. Beim Eintreffen der Beamten vor Ort wurde der 18-jährige Geschädigte bereits durch einen First Responder ...

Weitere Artikel


Athleten der LG Rhein-Wied bei DM ganz im Zeichen des Teamgeistes

Neuwied/Hamburg. "Dieses Erlebnis war wirklich einzigartig. Die Stimmung war unglaublich, man wurde förmlich ins Ziel getragen. ...

Vettelschoß: Körperverletzung in Wohnheim

Vettelschoß. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten der Polizei Linz fest, dass der Täter erheblich unter Alkoholeinfluss ...

Es ist wieder soweit – Schlachtfestzeit beim SV Wienau

Dierdorf-Wienau. Es gibt wieder allerlei Gutes aus der "Worscht-Kech" und nachmittags Kaffee und Kuchen. Es werden gerne ...

Waldbreitbacher Lauftreff im Hochgebirge erfolgreich: Drei Zinnen in Südtirol bezwungen

Waldbreitbach/Sexten. "Viele Wochen im Voraus haben wir knackige Anstiege in unser Training eingebaut", weiß Tobias Bußmann ...

Kolpinghaus Reifert: Sanierung steht kurz vor dem Abschluss

Roßbach (Wied). Der Umbau und die Generalsanierung waren wegen den coronabedingten Einschränkungen eine echte Herausforderung. ...

Präventive Arbeit im Fokus: Gute Noten für das Jugendamt des Kreises Neuwied

Kreis Neuwied. Landrat Achim Hallerbach lobte die engagierte und qualitative Arbeit des Kreisjugendamtes und dankte insbesondere ...

Werbung