Werbung

Pressemitteilung vom 12.09.2022    

Grünen Dierdorf rufen zum Mitmachen am "World Cleanup Day" auf

Am kommenden Samstag (17. September) findet der "World Cleanup Day" statt und das auch in diesem Jahr wieder in Dierdorf. Die Grünen Dierdorf rufen alle Freiwilligen dazu auf, bei der weltweit größten Müllsammelaktion mitzumachen. Die Dierdorfer Straßen, Plätze und Naturflächen werden vom achtlos beseitigten Abfall und Plastikmüll gereinigt.

(Symbolbild)

Dierdorf. 2021 beteiligten sich 8,5 Millionen Menschen weltweit in über 191 Ländern am "World Cleanup Day" und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt. Die Grünen Dierdorf laden wieder alle freiwilligen Helfer zur Teilnahme an der Müllsammelaktion ein.

Treffpunkt ist der 17. September um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Aquafit Dierdorf. Die Teilnehmer werden gebeten, zu ihrer eigenen Sicherheit Handschuhe und Warnweste mitzubringen. Für Sammelbehälter und erfrischende Getränke ist gesorgt und auch um die umweltgerechte Entsorgung des gesammelten Abfalls kümmert sich wieder der Ortsverband der Grünen Dierdorf. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sonntägliche Erkundungstouren in Neuwied am Deich und durchs Engerser Feld am 16. Juni

Neuwied. Am Sonntag, 16. Juni, kann aus gleich zwei spannenden Führungsangeboten gewählt werden: Für Frühaufsteher heißt ...

MONREPOS entführt in die facettenreiche Welt der menschlichen Kommunikation

Neuwied. Die menschliche Kommunikation hat viele Gesichter - Mimik, Gesten, Sprache, Schrift und das Internet. Doch wie hat ...

Amtspokal-Schützen 2024 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Niederbreitbach. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach Dritter (505,0 Ringe). Den zweiten Platz belegte ...

Die Bürgerkönigin 2024 in Rheinbreitbach heißt Jasmin Coppeneur

Rheinbreitbach. "Wir freuen uns als Bürgerverein sehr, dass die Tradition des Königsschießens nach wie vor ihren festen Platz ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Weitere Artikel


Wohnungseinbruch in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Es wurden sämtliche Räume von den Tätern durchwühlt und durchsucht. Die Polizeiinspektion in Linz hat ...

Ausflug der Gundlach Stiftungsfonds Raiffeisenregion auf die Ehrenburg

Brodenbach/Puderbach. Einlass gewährte „Gottfried“, der Chef des Burgteams, der stilecht in passendem Gewand und mit Kettenhelm ...

Ellen Demuth lädt ein: Waldbegehung mit Förstern in der Region

Region. Ellen Demuth will den Austausch mit Förstern, Waldbauern, Naturschützern und Bürgern fortsetzen: „Die Probleme im ...

118 neue Fünftklässler am Wiedtal-Gymnasium begrüßt

Neustadt. Die Schüler kamen mit bunten T-Shirts in ihrer Klassenfarbe. Getreu dem Motto „Das WTG ist bunt“ soll durch das ...

Umweltministerin Katrin Eder besuchte Bendorfer "RhineCleanUp"

Bendorf. Organisatorin Nadine De Bock freute sich, dass trotz des strömenden Regens rund 30 Helfer dem Aufruf der Stadtverwaltung ...

Unkel: 20-Jähriger rastet aus und verprügelt seine Mutter

Unkel. Bereits zuvor war der junge Mann an seinem Elternhaus erschienen, verhielt sich hier aber, nach Angaben der Beteiligten, ...

Werbung