Werbung

Nachricht vom 09.09.2022    

Herbstferienbetreuung der Stadt Bendorf: Anmeldung bis Ende September

Nach der gelungenen Ferienfreizeit in den Sommerferien bietet die Stadt Bendorf auch wieder eine Herbstferienbetreuung für Schulkinder an. Diese findet in der ersten Herbstferienwoche von Montag, 17. Oktober bis Freitag, 21. Oktober, täglich von 7.30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumen der Bodelschwingh-Grundschule statt.

(Symbolbild)

Bendorf. Bei gutem Wetter wird auch das Außengelände genutzt und die nähere Umgebung erkundet. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, vorrangig berücksichtigt werden Kinder, die auf Betreuung angewiesen sind. Geplant sind Mal- und Bastelaktionen, Spiele für drinnen und draußen, Ausflüge in der Umgebung und vieles mehr.

Die Teilnahme kostet 60 Euro (50 Euro pro Geschwisterkind) inklusive Mittagessen, Snack, Getränke und Programm. Bei entsprechender Leistungsberechtigung ist die Kostenübernahme mit einem vorab zu stellenden Antrag auf Leistungen auf Bildung und Teilhabe möglich. Anmeldeschluss ist der 30. September. Anmeldeformulare sind hier zu finden.

Weitere Infos: Stadtverwaltung Bendorf, Jugendförderung, Daniela Spitz, Tel. 02622 921 58 38, daniela.spitz@bendorf.de. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Online-Vortrag zum Thema: Humor - ein Schatz, den es zu heben gilt

Neuwied. Man kann Schwierigkeiten ignorieren, sich von ihnen in die Knie zwingen lassen oder aber man nutzt den Humor, um ...

Glasfaserausbau: Chance auf Netzausbau in Puderbach und Woldert besteht weiterhin

Puderbach. Voraussetzung für den Ausbau ist nach wie vor die erforderliche Vertragsquote von mindestens 33 Prozent. Aktuell ...

Stellplatz Glascontainer in Breibach in Eigenleistung gepflastert

Niederwambach. Die Ortsgemeinde bedankt sich für diese nachahmenswerte Eigeninitiative, mussten von der Gemeinde dadurch ...

Wieder das Leben lieben lernen - Auszeittag für Trauernde

Kreis Neuwied. Die Auseinandersetzung mit der veränderten Lebenssituation ist ein Schritt auf dem Weg, wieder das Leben zu ...

Erpeler Weinfest: Diese Straßen sind gesperrt

Erpel. Die Sperrungen erfolgen an den folgenden Stellen:

Ab Mittwoch, 14. September, 18 Uhr für den Aufbau:
Kölner ...

"Runter vom Sofa und rauf auf die Bühne" - Ehrengarde Neuwied lädt Kinder ein

Neuwied. Der Aktionstag startet um 10 Uhr und endet um circa 14 Uhr. Spielerisch werden Tanzschritte einstudiert und wer ...

Werbung