Werbung

Nachricht vom 09.09.2022    

Saisonstart bei dem Neuwieder Eissport-Club e.V. (NEC)

Eiskunstlauf-Freunde aufgepasst! Bei dem Neuwieder Eissport-Club e.V. (NEC) geht endlich wieder die Saison los. Ab dem 21. September können Interessierte, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, wieder aufs Eis.

(Symbolbild)

Neuwied. Ab dem 21. September finden wieder jeden Mittwoch in der Zeit von 17.30 bis 18.15 Uhr Eiskunstlaufkurse statt. Die Zielgruppe richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene von 5 bis 99 Jahren.

Trainingsort: Icehouse Neuwied (Andernacherstraße 111, 56564 Neuwied)

Weitere Informationen und Anmeldung: www.neuwiederec.de oder info@neuwiederec.de. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Ab aufs Eis: EHC-Laufschule für Kinder startet wieder

Neuwied. Am Samstag startet auch wieder die beliebte Laufschule der Bären in die neue Saison. Unter dem Motto „Lernen von ...

Raubacher Josef Bayer gewinnt Teamtitel des Rheinischen Schützenbundes im Sommerbiathlon

Raubach. Die Staffel des RSB konnte sich direkt am ersten Tag gegen die teilnehmenden Staffeln der anderen Landesverbände ...

Flutlichtspiel: Engers will drei Punkte am Wasserturm behalten

Neuwied-Engers. "Wir müssen selbstbewusst ins Spiel gehen und Zuhause auf jeden Fall nachlegen", versucht Trainer Sascha ...

Weitere Artikel


Jörg Dittrich vom Lauftreff Puderbach bei drei Volksläufen erfolgreich

Puderbach. Beim siebten Lauf "Rund um Zehnhausen" gelang Jörg Dittrich nach 49:16 Minuten (10 Kilometer) der Sprung aufs ...

Hamstern oder vorbereitet sein - Reaktionen auf eine Katastrophe

Linz. Bei Katastrophen fällt professionelle Hilfe, die normalerweise ständig zur Verfügung steht, aus. Man ist auf uns sich ...

Lesung: Stephan Orth liest aus seinem Buch "Couchsurfing in Russland"

Waldbreitbach. Das erste Russland-Buch ohne Bären und Balalaikas! Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der ...

Buchholz: Kollision von PKW und Transporter wegen Vorfahrtsmissachtung

Buchholz. An der Einmündung zur Bundesstraße wollte der PKW Fahrer nach links in Richtung Uckerath abbiegen. Hierbei missachtete ...

Senioren Union Neuwied feierte traditionelles Sommerfest

Neuwied. Die Pandemie, der Krieg, der Klimawandel, die Energiekrise, die Inflation standen im Zentrum der Gespräche. Immer ...

Erneuter Einsatz der Feuerwehren auf der Autobahn nahe der Ortslage Krunkel

Krunkel. Wie bereits in der Nacht zu Mittwoch (Wir berichteten) kam es auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz ...

Werbung