Werbung

Nachricht vom 08.09.2022    

Frauenmanöver des Linzer Stadtsoldatencorps

Auf Einladung der Organisatorinnen Sina und Conny Nikolay, Vera Baars und Cordula Rings starteten die Stadtsoldatenfrauen der Stadtsoldatencorps Rut-Wieß kürzlich zum gemeinsamen jährlichen Manöver. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten die Linzer Stadtsoldatenfrauen, -freundinnen und die Nähgruppe wieder ein Manöver durchführen.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten die Linzer Stadtsoldatenfrauen, -freundinnen und die Nähgruppe wieder ein Manöver durchführen. (Foto: Privat)

Linz. Mit der Bahn ging es ins „Winzerfest Trainingslager“ zum Weingut Pieper in Rhöndorf. Dort verbrachten alle einen geselligen Nachmittag und stimmte sich bei einer Weinprobe mit verschiedenen Weinen auf das bevorstehende Winzerfest in Linz (9. bis 12. September) ein. Nach einer lustigen und erfolgreichen Weinprobe fuhren die Damen wieder mit der Bahn zurück nach Linz.

Der offizielle Abschluss des Manövers bildete ein gemeinsames Abendessen, bevor es einige Manöverteilnehmerinnen noch auf das Hammersteiner Weinfest oder in die Linzer Stadthalle zum dortigen Schützenball zog.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im Stadtsoldatencorps können hier weitere Informationen eingeholt werden. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Amtspokal: SG Niederbreitbach/Waldbreitbach und Alte Herren Rengsdorf siegreich

Waldbreitbach. Bei den Alten Herren war die Mannschaft aus Rengsdorf erfolgreich, bei den Senioren die SG Niederbreitbach/ ...

Neuwieder Schützengesellschaft veranstaltet wieder traditionelles Westerntreffen

Neuwied. Nur für aktive Schützen und Camper ist eine Voranmeldung unter vorsitzender@neuwieder-sg.de erforderlich. Besucher ...

Buchholzer Jecken feiern Musikfest im Sommer

Buchholz. Karten für den "Bayrischen Ovend in rut-wieß" am 30. August können zum Preis von 15 über info@kg-buchholz.de bestellt ...

Vierter Bärenkopplauf mit erstem Bärchenlauf: Wer schnappt sich die Zaubershow?

Erstmals wird im Vorprogramm ein Bärchenlauf für Kinder angeboten. Die Altersklassen U6, U8, U10 und U12 starten ab 16 Uhr ...

Sommer- und Familienfest des Husarencorps Grün-Weiss Linz bei bestem Wetter

Linz am Rhein. Nach einer kurzen Begrüßungsrede des Kommandanten, wurde allen Gästen das neue Tanzpaar, Laura Weigand, mit ...

Junggesellenverein und Bürgerverein laden wieder ein zur St. Pantaleon Kirmes in Unkel

Unkel. Königsschießen findet eine Woche vor der Kirmes, am Sonntag, 21. Juli, statt. An der Grillhütte "Am Gerhardswinkel" ...

Weitere Artikel


AKTUALISIERT: Wohnhausbrand in Neuwied: Ein Todesopfer - 27-Jähriger unter Verdacht

Neuwied-Segendorf. Um 1.41 Uhr wurden die Löschzüge Niederbieber-Segendorf, Oberbieber und Innenstadt der Neuwieder Feuerwehr ...

Nächtlicher Unfall auf der A3 zwischen Auffahrt Neuwied und Rastplatz Epgert

Horhausen. Die Anfahrt war nicht so einfach, berichtet die Feuerwehr. Leider sei die Rettungsgasse nicht optimal gebildet ...

Neuwieder Flohmarkt belebt Innenstadt am 17. September

Neuwied. Der Aufbau der Stände beginnt morgens um 6 Uhr. Die Zufahrt zum Marktgelände erfolgt ausschließlich über die Langendorfer ...

72 neue Schüler besuchen Realschule plus in Puderbach

Puderbach. Leulleik appellierte an Eltern zur Mitwirkung am schulischen Leben, da diese nachgewiesenermaßen mit einer erhöhten ...

Bürgerversammlung auf dem Luisenplatz: Infos für Neuwieder Bürger unter freiem Himmel

Neuwied. Sturmböen waren bereits durch die Innenstadt gezogen und hatten die Aufbauarbeiten verzögert, als endlich die Entwarnung ...

"Wieder-Kennenlern"-Charakter beim Sommerbrunch in der Kita Rheintalwiese

Neuwied. Nach einer kurzen Begrüßung durch Kita-Leiterin Olga Agoro wurde das reichhaltige Buffet eröffnet. Das gemütliche ...

Werbung