Werbung

Nachricht vom 06.09.2022    

Kleinkunstbühne Neuwied ab Oktober mit neuem Programm im "JuSch"

Ab Oktober geht es auch bei der Kleinkunstbühne Neuwied im Jungen Schlosstheater (JuSch) weiter. Präsentiert werden bis zum Jahresende sechs Veranstaltungen mit Kabarett, Comedy, Musik und mehr. Am Samstag, 8. Oktober, wird die Eröffnung der neuen Spielzeit mit einem Neuwieder Kleinkunstabend gefeiert.

Unter anderem werden Andrea Volk und Nektarios Vlachopoulos das Publikum bestens unterhalten. (Fotos: Stefan Mager/Marvin Ruppert)

Neuwied. Wer bei der Eröffnung genau dabei sein wird, steht noch nicht fest. Versprochen wird aber ein toller, abwechslungsreicher Abend mit alten und neuen Gesichtern, mit viel Musik, Comedy, Poetry, Zauberei und mit einigen Überraschungen.

Einen Tag später, am 9. Oktober, stellt Nektarios Vlochopopoulos dann fest: „Das Problem sind die Leute!“ Nektarios ist Slampoet, Humorist und ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Migrationshintergrund. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus, die aktuelles Geschehen in grandiose sprachliche wie gedankliche Assoziationsketten bringen. Kabarettistisches Comedy auf höchstem Niveau.

Kabarett und Comedy im Doppelpack gibt es dann am 11. November zu sehen. Stephan Reusch wird vielen als „Wochen-Rückblicker“ von SWR 3 bekannt sein. Der Meister des gepflegten Wortspiels bringt aber auch auf der Bühne zusammen, was nicht zusammen gehört. Sein Gegenpart an diesem Abend: Jens Heinrich Claassen. Der sitzt am Piano und fragt sich, warum er mit Mitte Vierzig noch immer Single ist, bei seiner Mutter wohnt und was er gegen die aufkommende Torschlusspanik machen kann.

Einen Tag später nimmt dann die durch die ARD „ladies night“ bekannte Kabarettistin Andrea Volk Büro und Alltag aufs Korn. In Neuwied war sie schon viermal zu sehen und hat durch ihre pointierten, lebendigen und natürlichen Geschichten das Publikum begeistert und zum Lachen gebracht.



Kunst gegen Bares (KGB) hieß es schon mehrfach im „Trix“ und im „Irish Pub“. Am Mittwoch, 14 Dezember, geht es im Jungen Schlosstheater weiter. Das Konzept von KGB ist einfach: Die auftretenden Künstler haben je zehn Minuten Zeit, das Publikum zu gewinnen. Da treffen Comedy, Musik, Poesie, Zauberei und mehr aufeinander. Abgestimmt wird dann über „Bares“, was in aufgestellte Sparschweine eingeworfen werden kann. Der Eintritt ist an diesem Abend übrigens frei.

Neben den Veranstaltungen im Schlosstheater gibt es noch zwei Nachholtermine von Corzilius, Dames und Hoff. Die finden jetzt am 25. Und 26. November im WSV-Bootshaus an der Rheinbrücke statt. Weitere Infos und Karten gibt es hier.

Das Programm vom zweiten Halbjahr im Überblick:
Samstag, 8. Oktober: Neuwieder Kleinkunst-Abend
Sonntag, 9. Oktober: Nektarios Vlachopoulus
Freitag, 11. November: Kabarett/Comedy Doppelpack mit Stephan Reusch und Jens Heinrich Claassen
Samstag, 12. November: Andrea Volk „Büro und Bekloppte“
Mittwoch, 14. Dezember: Kunst gegen Bares (KGB)
Freitag, 13. Januar: Thomas Schreckenberger Kabarett

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Veranstaltungskalender


Die Himmlische Nacht der Tenöre in Neuwied – Passione per la musica

Neuwied. Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, ...

Es ist wieder soweit – Schlachtfestzeit beim SV Wienau

Dierdorf-Wienau. Es gibt wieder allerlei Gutes aus der "Worscht-Kech" und nachmittags Kaffee und Kuchen. Es werden gerne ...

41. Parkfest an der Oberen Burg in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Beginn ist am Samstag, 27. August, unter anderem mit dem traditionellen „Fassanstich“ durch den Ortsbürgermeister. ...

"Scheuren goes Mallorca": Scheurener Kirmes am ersten Juli-Wochenende

Unkel. Heiße Rhythmen gibt es zum Auftakt am Freitagabend, 1. Juli: Ab 19 Uhr heißt es "Scheuren goes Mallorca". DJ Julian ...

Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Enspel. “Oh du schöner Westerwald…, ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt“, so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

AAC Bad Neuenahr stellt seine Oldtimer-Veranstaltungen 2022 im Stöffelpark Enspel vor

Enspel. „Oh du schöner Westerwald…., ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt,“ so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

Weitere Artikel


Gesetzlich verpflichtend: Stadt Neuwied muss einen Mietspiegel erstellen

Neuwied. Ein Mietspiegel ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete. Es wird ermittelt, wie hoch der Mietzins ...

Verringerter Wasserdruck in Heimbach-Weis - Einbinden neuer Leitung

Neuwied. Die SWN binden an gleich vier Stellen die neue Leitung im Stiegelsweg ein. Vorteil: Die Wasserversorgung muss nicht ...

Schlaufüchse vom Kindergarten St. Johannes auf Spurensuche des Bad Honnefer Wassers

Bad Honnef. Schlaufuchs im Kindergarten St. Johannes zu sein, ist für Aurelia und Anton eine große Sache. Denn es bedeutet ...

"Es werde Licht" - Einweihung der LED-Anzeigewand im Stadion Windhagen

Windhagen. Die digitale Infrastruktur ermöglicht es dem Verein bei den Spielen zukünftig nicht nur Spielstände und die Spielzeit ...

Sonntag (11. September) heißt es wieder in der VG Linz: Wählen gehen

Linz. Am Sonntag, 11.September, sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Am Abend wird dann die große Frage der vergangenen ...

"World Cleanup-Day": Nicht nur Neuwied ist dabei

Kreis Neuwied. "An jedem dritten Samstag im September machen wir zwei Stunden sauber. Einmal im Jahr - gemeinsam mit der ...

Werbung