Werbung

Nachricht vom 25.08.2022    

Vandalismus am Siebenschläfer Denkmal in Heimbach-Weis

In der Zeit von Dienstag (23. August) auf Mittwoch (24. August) wurde das Siebenschläfer-Denkmal in Heimbach-Weis beschädigt. Bisher wurde an dieser Stelle meist über angekokelte Bänke oder beschmierte Schilder berichtet. Nun wurden die Ecksteine des Denkmals sichtlich beschädigt.

Das Siebenschläfer-Denkmal ist einem Vandalismusvorfall zum Opfer gefallen. (Foto: privat)

Heimbach-Weis. Bisher ist unklar, was die Ursache der Zerstörung ist. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied unter der Tel.: 02631-878115 zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vinylraritäten beim sechsten Blues Summit im "food hotel"

Neuwied. In Kooperation mit Nobbis Plattenladen aus Bonn haben Schallplatten-Sammler dann Gelegenheit zum ausgiebigen Entdecken ...

Laufen für den guten Zweck: "Keep on Running, Running for Children" beim Windhagen-Marathon

Windhagen. Alle Erlöse des Marathons gehen an die Aktionsgruppe Kinder in Not, eine Organisation, die sich für das Wohlergehen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Neuwied: Vorsicht geboten

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. Die ...

Fast 50 Sportler hatten rund um Waldbreitbach wieder "Mut zum WUT"

Waldbreitbach. "Es ist wohl der wärmste WUT, den wir je hatten", begrüßte Wolfgang Bernath, zweiter Vorsitzender des VfL ...

Netzwerk "Blühende Landschaft" veranstaltet Frühlingsmarkt in Buchholz

Buchholz. Da gibt es Wildkräuterführungen, Verkostung von Wildkräutergerichten (aus einem mit Sonnenkraft beheizten Kochkessel), ...

Bereit machen zum Körbe-Werfen: Streetballplatz im Neuwieder Stadtpark ab Mai bespielbar

Neuwied. Schon 2021 hat die städtische Schülervertretung den Plan für einen Outdoor-Basketballplatz entwickelt und damit ...

Weitere Artikel


Königsschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach

Roßbach. Anschließend beginnt das Königsschießen mit dem Ziel, den neuen Schützenkönig, Jungschützenkönig und Schülerprinzen ...

SWR1 Hits und Storys live auf dem Schlosshof Engers

Neuwied. SWR1 Musikchef Bernd Rosinus und die Band "PopHistory" rund um Bandleader Peter Kühn haben ein Programm aus den ...

Kulturstadt Unkel betreibt Recycling in Nasskultur - Wiederverwertung von Wasser

Unkel. Im Rahmen der turnusmäßigen, hygienischen Grundreinigung wurde das Wasser des Hallenbades mit Unterstützung von Bademeister ...

Heinrich-Haus trauert um ehemaligen Geschäftsführer Ingmar Hannappel

Neuwied. Mit seinen Ideen, seinem Weitblick und seinem Mut hat Ingmar Hannappel das Heinrich-Haus in seiner über 30-jährigen ...

Flächenbrand bei Jungfernhof (Neustadt): Rund 2.000 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennen

Neustadt. Die ersten Einsatzkräfte konnten das Feuer bestätigten und begannen sofort mit den Löschmaßnahmen. Mit insgesamt ...

Welche Heizung passt zu meinem Haus? - Kostenloses Web-Seminar

Region. In dieser Online-Veranstaltung geht es um das Thema „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“. Rund 80 Prozent der ...

Werbung