Werbung

Nachricht vom 25.08.2022    

Welche Heizung passt zu meinem Haus? - Kostenloses Web-Seminar

Die Neuwieder Klimaschutzmanagerin Janine Sieben bietet gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus den Kreisen Altenkirchen und Westerwald, der Verbraucherzentrale und der Energieagentur Rheinland-Pfalz eine kostenlose Web-Seminar-Reihe zum Thema Energiesparen an. Die finale Runde ist am kommenden Mittwoch (31. August) um 18 Uhr.

(Symbolbild)

Region. In dieser Online-Veranstaltung geht es um das Thema „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“. Rund 80 Prozent der Haushalte in Rheinland-Pfalz heizen mit Öl oder Gas. Die gestiegenen Kosten und die Sorgen um die Versorgungssicherheit sind eine zunehmende Belastung. Viele Menschen machen sich Gedanken über einen Ausstieg aus der fossilen Heizung und suchen nach einer klimafreundlicheren Lösung. Doch welche Heiztechnik und welcher Energieträger passen zu welchem Haus? Im digitalen Vortrag widmet sich Energieberaterin Elisabeth Foit diesem Thema.

Bei der Sanierung von Heizungsanlagen ist es häufig schwierig, den Durchblick zu behalten. Wärmepumpen, Pelletheizungen und andere alternative Heizsysteme erfordern eine sehr individuelle Betrachtung. Komplex sind auch Themen wie Regelung, Heizkörper, Flächenheizung oder hydraulischer Abgleich. Auch die Wahl des Energieträgers und die Art der Warmwasserbereitung spielen bei der Wahl des Heizungssystems eine wichtige Rolle. Die Expertin stellt Prinzip und Funktionsweise unterschiedlicher Heizungssysteme vor und geht auf Investitions- und Betriebskosten, die Umweltfreundlichkeit der Anlagen sowie gesetzliche Vorgaben und Fördermöglichkeiten ein.



Das Web-Seminar findet am Mittwoch, 31. August um 18 Uhr statt und dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Bitte beachten: Pro Person und E-Mail-Adresse ist nur eine Anmeldung möglich, der personalisierte Link, den Sie erhalten, kann nicht mit anderen geteilt werden. Für die Teilnahme werden ein Computer mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome verwenden. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Flächenbrand bei Jungfernhof (Neustadt): Rund 2.000 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennen

Neustadt. Die ersten Einsatzkräfte konnten das Feuer bestätigten und begannen sofort mit den Löschmaßnahmen. Mit insgesamt ...

Heinrich-Haus trauert um ehemaligen Geschäftsführer Ingmar Hannappel

Neuwied. Mit seinen Ideen, seinem Weitblick und seinem Mut hat Ingmar Hannappel das Heinrich-Haus in seiner über 30-jährigen ...

Vandalismus am Siebenschläfer Denkmal in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Bisher ist unklar, was die Ursache der Zerstörung ist. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, ...

Fünf Einbruchsdiebstähle in der VG Unkel innerhalb von zwei Tagen

Unkel. Ein bisher unbekannter Täter versuchte in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 0.30 Uhr sich durch Aufhebeln der ...

"LUMAGICA" verzaubert ab September Neuwied

Neuwied. Das nicht nur in einem völlig neuen Glanz, sondern auch an einem neuen Ort: Das ehemalige Boesner-Gelände in Neuwied-Niederbieber, ...

"Letzte Wege" - Wegbegleitung am Lebensende: Kurs der KVHS Neuwied

Bad Hönningen. An einem Samstagvormittag zeigt die qualifizierte und einfühlsame Kursleiterin Yvonne Zecha-Barz Interessierten ...

Werbung