Werbung

Nachricht vom 25.08.2022    

Fünf Einbruchsdiebstähle in der VG Unkel innerhalb von zwei Tagen

Wie die Polizeiinspektion Linz am Rhein mitteilte, ereigneten sich in der Verbandsgemeinde Unkel im Zeitraum von Montag (22. August) bis Mittwoch (24. August) gleich fünf Einbruchsdiebstähle. Es wurde unter anderem in einer Tierarztpraxis, in einer Schreinerei sowie in einem Einfamilienhaus eingebrochen.

(Symbolbild)

Unkel. Ein bisher unbekannter Täter versuchte in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 0.30 Uhr sich durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt zu den Praxisräumen einer Tierarztpraxis in Scheuren zu verschaffen. Eine Zeugin bemerkte den Täter und schlug in ihn in die Flucht, bevor er ins Objekt eindringen konnte. Der Mann flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Scheuren - Ortsmitte. Täterbeschreibung: Circa 170 bis 175 Zentimeter groß, circa 20 Jahre alt, schlank und sportlich, ohne Brille und Bart, dunkle Baseballkappe, dunkle lange Hose, weißes Sweatshirt.

Einbruch in Schreinerei
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein Täter in der Zeit von 1.50 Uhr bis 2.30 Uhr durch Aufhebeln der Haupteingangstür gewaltsam Zutritt zu den Geschäftsräumen der Schreinerei Am Schröterkreuz in Unkel und durchsuchte diese. Aus den Büroräumen entnahm er einen geringen Bargeldbetrag. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Täter allein unterwegs und war mit einer hellen Baseballkappe, einem dunklen Tanktop und kurzer, heller Hose bekleidet. Er führte eine helle Sporttasche mit sich.

Diebstahl von Rüttelplatte
Ebenfalls in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vermutlich in der Zeit von 3 Uhr bis 5 Uhr morgens öffneten unbekannte Täter den Bauzaun der Großbaustelle Bahnhofstraße in Unkel und stahlen mit einem Transportfahrzeug eine Rüttelplatte der Firma BOMAG.



Einbruchsversuch in Blumengeschäft
Vermutlich zur gleichen Zeit versuchten unbekannte Täter erfolglos, sich durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zu einem Blumengeschäft in der Bahnhofstraße in Unkel zu verschaffen. Aus bisher ungeklärten Gründen ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Das Geschäft befindet sich unmittelbar neben der Baustelle, von der die Rüttelplatte entwendet worden war.

Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus in der Marienstraße in Erpel
Am Mittwoch verschaffte sich in der Zeit von 11.15 Uhr bis 13.30 Uhr ein bisher unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zum Einfamilienhaus. Hierbei kletterte der Täter über ein Terrassenvordach und hebelte ein gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss. Hiernach durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und flüchtete schließlich über die Terrasse des Anwesens. Er erbeutete Schmuck und andere Wertgegenstände. Das Terrassenvordach ist von der Erpeler Ley Straße aus gut einsehbar.

Sachdienlich Hinweise, wie Beobachtungen werden an die Polizei in Linz unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per E-Mail an pilinz@polizei.rlp.de erbeten. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Welche Heizung passt zu meinem Haus? - Kostenloses Web-Seminar

Region. In dieser Online-Veranstaltung geht es um das Thema „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“. Rund 80 Prozent der ...

Flächenbrand bei Jungfernhof (Neustadt): Rund 2.000 Quadratmeter Gebüsch und Wiese brennen

Neustadt. Die ersten Einsatzkräfte konnten das Feuer bestätigten und begannen sofort mit den Löschmaßnahmen. Mit insgesamt ...

Heinrich-Haus trauert um ehemaligen Geschäftsführer Ingmar Hannappel

Neuwied. Mit seinen Ideen, seinem Weitblick und seinem Mut hat Ingmar Hannappel das Heinrich-Haus in seiner über 30-jährigen ...

"LUMAGICA" verzaubert ab September Neuwied

Neuwied. Das nicht nur in einem völlig neuen Glanz, sondern auch an einem neuen Ort: Das ehemalige Boesner-Gelände in Neuwied-Niederbieber, ...

"Letzte Wege" - Wegbegleitung am Lebensende: Kurs der KVHS Neuwied

Bad Hönningen. An einem Samstagvormittag zeigt die qualifizierte und einfühlsame Kursleiterin Yvonne Zecha-Barz Interessierten ...

Schulsozialarbeit in Neuwied: Wichtig auch an Gymnasien

Neuwied. Schulleiter berichten immer häufiger von wachsenden psychosozialen Problemen bei ihren Schülern. An anderen Schulformen ...

Werbung