Werbung

Nachricht vom 21.08.2022    

Samstagswanderung auf dem Welterbesteig

Die Samstagswanderer sind am 27. August mit Heinz Kemp wieder auf einer Teilstrecke des Welterbesteiges unterwegs. Gewandert wird von Oberwesel nach St. Goar.

Neuwied. Dabei sind das Günderodehaus, die Aussichtspunkte Maria Ruh und Loreleyblick und die Festung Rheinfels hervorragende Punkte der Strecke. Es gibt einige Höhenunterschiede. Die Schlussrast ist abhängig von der Bahnrückfahrt, die Strecke beträgt circa 15 Kilometer. Treff: 9 Uhr Bahnhof Weißenthurm. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

Wahlvorbereitung läuft auf Hochtouren: Verzögerung bei Briefwahlunterlagen fast aufgeholt

Neuwied. Seit Montag (6. Mai) hat das Briefwahlbüro der Stadt Neuwied im Amalie-Raiffeisen-Saal, "Heddesdorfer Straße 33", ...

Schokolade aus Amsterdam: 100 Lastenradfahrer transportieren süße Fracht bis zum Weltladen Linz

Linz / Andernach / Amsterdam. Chocolatemakers ist eine kleine Manufaktur, die 2011 gegründet wurde und sich auf nachhaltige ...

Landkreis Neuwied erhält 2,7 Millionen Euro für den Klimaschutz

Kreis Neuwied. "Die von uns beantragten Projekte wurden vom Mainzer Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität ...

200 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann zu Gast in Roßbach

Roßbach. Die Jugendlichen bekamen auch Besuch von Ortsbürgermeister Thomas Boden und Wehrführer Thorsten Wagner mit einigen ...

Feuerwehr Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützte nach Unwetter in der Verbandsgemeinde Ruwer

Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Überörtliche Hilfe wird durch die vier Landkreise der Rettungsleitstelle Montabaur gebildet ...

Weitere Artikel


Mittwochswanderung auf dem Beethovenweg

Neuwied. Die Strecke ist circa 8 bis 10 Kilometer lang, hat Höhenunterschiede und führt durch den Wald. Die Schlussrast erfolgt ...

Ausstellungsbesuch in Wiesbaden: "Vom Wert des Wassers – Wasser im Jugendstil"

Wiesbaden/Neuwied. Wasser ist die Grundlage allen Lebens und ein unverzichtbares Gut. Es ist Lebensraum und Lebensmittel, ...

Westerwaldwetter: Hoch Piet bringt die Hitze zurück

Region. Ein Schwall heißer Luft lässt das Quecksilber wieder klettern. Im Westerwald steigen die Temperaturen erneut auf ...

Neuwieder Amnesty-Gruppe weist auf Gefahren im Internet hin

Neuwied. „Die Darlegung des Problems ist umfangreich und besteht in vielerlei Facetten, da es so viele unterschiedliche Themen ...

PKW fährt absichtlich in Streifenwagen vor der PI Neuwied

Neuwied. Die hinzueilenden Beamten wurden fortan durch den Fahrer beleidigt und beschuldigt, für sein Verhalten die Ursache ...

Endlich wurde am Linkenbacher Wald wieder für einen guten Zweck gerockt!

Linkenbach. Einmalig – so würden die meisten der Gäste die Atmosphäre des Festivals am idyllischen Freizeitgelände in Linkenbach ...

Werbung