Werbung

Nachricht vom 20.08.2022    

Linz am Rhein präsentiert seine Weinköniginnen: Weinfest soll bunt und urig werden

Victoria Heckenbach, Yasmin Sieger und Vanadis Thees bilden das neue Linzer Weintrio für die kommenden zwei Jahre. Vorgestellt wurden sie schon jetzt, aber inthronisiert werden die Weinmajestäten erst im Rahmen des Linzer Weinfestes, das vom 9. bis 12. September gefeiert wird. Die Veranstalter haben ein abwechslungsreiches Programm versprochen.

Vanadis Thees, Victoria Heckenbach und Yasmin Sieger (von links) sind die neuen Linzer Weinmajestäten. (Foto: Privat)

Linz am Rhein. Die Stadt Linz will zusammen mit einem Eventprofi als Kooperationspartner ein abwechslungsreiches Musik- und Veranstaltungsprogramm bieten. Auf der Bühne im urigen Weindorf werden beliebte Bands wie die Domstürmer, Kaschämm und Still Collins für gute Stimmung sorgen.

Die neue Weinkönigin Victoria Heckenbach und ihre beiden Weinprinzessinnen Yasmin Sieger und Vanadis Thees wurden im historischen Rathaus vorgestellt. 2019 hatten sie sich beworben und konnten sich im Stadtrat gegenüber ihrer Konkurrenz, einem weiteren Weintrio, durchsetzen. Ihre Idee, über das Weindorf regieren zu wollen, sei beim Oktoberfest entstanden. All drei sind aktive Mitglieder im Funkencorps Blau-Wiess Linz. "Wir freuen uns sehr, dass wir die Stadt Linz repräsentierten und unser Weinfest als Regentinnen erleben dürfen", sagen die angehenden Majestäten.

Die Majestäten stellen sich vor
Victoria Heckenbach (26) wuchs in Linz auf und wohnt in Spich (Troisdorf). Als staatlich anerkannte Erzieherin arbeitet sie in der inklusiven Kindertagesstätte Mondorf (Niederkassel). Seit 16 Jahren engagiert sie sich bei den Blau-Wiessen. Nachdem sie ihre blau-wiessen Tanzschuhe an den Nagel hängte, tanzt sie nun weiter in der Tanzgruppe Kölner Paulinchen. Ihr Lieblingswein ist der halbtrockene Riesling. "An einem Winzerfestmontag wurde ich geboren und am kommenden Winzerfestsonntag feiere ich meinen Geburtstag", verriet sie.

Yasmin Sieger (27) ist seit 2014 bei den Blau-Wiessen und spielt außerdem Tischtennis bei den Tischtennis-Freunden Asbacher Land. Als Verwaltungsfachangestellte arbeitet sie an der Bonner Universität. Vor dreieinhalb Jahren zog sie von Erpel nach Linz.



Vanadis Thees (27) wohnt auch in Linz und ist seit 20 Jahren Mitglied im Funkencorps. Sie joggt und malt auch gerne. Vanadis Thees arbeitet im strategischen Einkauf der Deutschen Post (Bonn). Das Weintrio freut sich auf das bevorstehende Fest und die zweijährige Regentschaft: "Beides werden sicherlich eine schöne Erfahrung", hoffen sie nun darauf, mit vielen Einwohnern und Gästen das Winzerfest feiern zu können.

Neben 13 Weinständen wird es im Weindorf auf dem Marktplatz auch Catering-Stände geben. Bei Organisation und Ablauf des Winzerfestes erhält die Stadt Unterstützung vom Kölner Eventprofi Marc Harder, der in der Linzer Burg eine Außengastronomie betreibt. Mit ihm zusammen haben sich Stadt und Tourist-Informationen einige "moderate Neuerungen" für das Fest überlegt. Dazu zählt unter anderem der Kölsche Abend am Freitag, der 80er/90er Abend mit Rock und Pop am Samstag, der Kinder- und Jugendnachmittag mit dem Jazz-Abend am Sonntag und der Linzer Abend am Montag unter anderem mit Christian Meringolo & Band.

Laut Janine Petit (TI) und Stadtbürgermeister Hans-Georg Faust findet die Inthronisierung nicht wie sonst am Freitag, sondern am Samstag statt, sodass sich die bisherigen Majestäten am Freitag noch präsentieren können. Bei der Präsentation im Rathaus waren auch die Stadtbeigeordneten Helmut Muthers, Michael Schneider und der Vorsitzende der Linzer Werbegemeinschaft, Didi Pörzgen, dabei.

Mehr Informationen zum Fest gibt es hier. (red)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Familiennachmittag im Unkeler Bürgerpark

Unkel. Süße und würzige Spezialtitäen aus Nah und Fern. "Integrationsburger“ mit syrischen, türkischen und deutschen Zutaten. ...

Rodenbacher feiern Kirmes

Neuwied-Rodenbach. Jetzt darf endlich wieder gefeiert werden und der Burschenverein Rodenbach hat sich für eine Open-Air-Veranstaltung ...

"Bella Italia": Senioren-Residenz Sankt Antonius Linz feiert Sommerfest

Linz am Rhein. Einrichtungsleiterin Marion Wagenknecht eröffnete das Fest mit einer schwungvollen Rede und ließ es sich danach ...

Betrunken in Hammerstein unterwegs: Schutzplanke und Verkehrsschild umgefahren

Hammerstein. Laut Polizeibericht war es eine wachsame Anwohnerin, die durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam ...

Feuerwehr Großmaischeid löscht Böschungsbrand an Kreisstraße nach Giershofen

Großmaischeid. Schnell waren 22 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großmaischeid mit drei Fahrzeugen vor Ort und fanden ...

Feuerprobe für Filip Pavlović und Serkan Yavuz: Dreharbeiten mit Reality-TV-Stars bei der Feuerwehr Neuwied

Neuwied. Für ein neues Reality-Format des Streaming-Dienstes „Discovery Plus“, in dem die beiden Instagram-Promis in verschiedenen ...

Werbung