Werbung

Pressemitteilung vom 18.08.2022    

Wandelkonzert: "Ein musikalischer Spaziergang durch Neuwied"

Musikfreunde sind eingeladen, beim Wandelkonzert "Ein musikalischer Spaziergang durch Neuwied" am Samstag, 20. August, gemeinsam mit den Künstlern durch die Deichstadt zu spazieren. Gesungen und gespielt werden Werke von Schütz, Lasso, Bach, Schubert und Brahms.

Neuwied. Los geht es um 15 Uhr an den neugestalteten Treppen bei der Deichkrone am Rheinufer. Von dort aus führt der Weg in den Kirchsaal der Herrnhuter Brüdergemeine. Die nächsten Stationen sind der Carmen Sylva Garten und der Alte Friedhof. Die Abschlussveranstaltung mit einem kleinen „Umtrunk" wird gegen 17 Uhr im Roentgen-Museum stattfinden.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird entweder telefonisch an 02631/355031 oder per Mail an info@konstantin-paganetti.de gebeten.

Wandelkonzert
Ein musikalischer Spaziergang durch Neuwied
20.08.2022, 15-17 Uhr
Vokalquartett Köln
Hedayet Djeddikar, Klavier
Bernd Kämpf, Orgel
Idee und Organisation: Konstantin Paganetti

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Jahresausstellung vom "kunstkreis 75 engers"

Neuwied. 1975 gründeten hauptsächlich Kunstfreunde aus Engers den mittlerweile ältesten Kunstkreis von Neuwied, der sich ...

"Der Ziegenmelker": Musikalische Lesung im Café Auszeit Neuwied

Neuwied. Heidelmann wird begleitet von Alexander Reffgen am Saxophon. Der Eintritt kostet 9 Euro, Ermäßigung ist möglich. ...

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Saisonstart bei der Kleinkunstbühne Neuwied mit Kleinkunst-Abend und Kabarett

Neuwied. Beim Kleinkunst-Abend wird wieder die ganze Vielfalt der kleinen Kunst zu sehen sein: Von Comedy bis Zauberei, von ...

Zur "Offenen Zweierbeziehung" in den Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es beim Bürgerbüro der Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Ferienfreizeit des "KiJub" Neuwied: Per Zeitreise zum Clan der Säbelzahntiger

Neuwied. Die Kinder erfuhren dabei, was die heutige Bevölkerung noch mit den Menschen der Altsteinzeit gemeinsam hat und ...

Vergnüglicher literarischer Abend im Café mit dem Trio Poesie in Unkel

Unkel. Solveig Ariane Prusko, Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage machte die Erfahrung, dass Lesungen eher angenommen ...

11. "StaffelMarathon" Waldbreitbach: Anmeldungen ab jetzt möglich

Waldbreitbach. Besonders herzlich eingeladen sind Staffeln aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Deshalb erfolgt ...

Stadt Neuwied sucht Straßenmusiker für Straßenmusik-Event

Neuwied. An den schönsten Standorten der Innenstadt erklingen von 11 bis 16 Uhr dann Instrumente und Stimmen von Straßenmusikern. ...

Dattenberg: Frontalzusammenstoß auf der Bornbergstraße

Dattenberg. In einer Rechtskurve kam er nach links über die Fahrbahnmitte, und stieß mit dem entgegenkommenden PKW eines ...

Werbung