Werbung

Nachricht vom 18.08.2022    

Frontalzusammenstoß in Vettelschoß: Zwei Personen leicht verletzt

Am Mittwochabend (17. August) wurde den Beamten der Polizeiinspektion Linz gegen 22.45 Uhr ein Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge in der Ortslage Vettelschoß gemeldet. Ein 58-Jähriger befuhr zuvor die Michaelstraße/ K19 in Vettelschoß in Richtung Willscheid. In Höhe einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug.

(Symbolbild)

Vettelschoß. Der Unfallverursacher ist derzeit ohne festen Wohnsitz und leidet an diversen Vorerkrankungen. Weiterhin fiel das Fahrzeug bereits in der vergangenen Woche aufgrund unsicherer Fahrweise auf. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr eröffnet.

Ihm wurde im Krankenhaus in Linz eine Blutprobe zur Feststellung seiner Fahrtüchtigkeit entnommen. Seine Fahrerlaubnis wurde vorläufig entzogen. Der 58-jährige Verursacher sowie der 34-jährige Geschädigte erlitten verhältnismäßig leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beträgt schätzungsweise 15.000 EUR. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Neuwieder Gartenmarkt streichelt die Seele

Neuwied. Die Sonne meinte es am Samstag, 12. April besonders gut mit den Besuchern der Deichstadt. Davon profitierte auch ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Weitere Artikel


LG Rhein-Wied: Kazmirek belegt EM in München Platz acht

München/Neuwied. Im Münchener Olympiastadion erlebten die "Könige der Athleten" nun zwei emotionale Tage bei hervorragender ...

Die 1.000. Geburt 2022 im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth waren Zwillinge

Neuwied. Sie habe sich nicht wohl gefühlt und wollte kontrollieren lassen, ob es ihren Babys gut geht. Dass die Geburt dann ...

Auf ein Eis mit Heiko Glätzner und Christian Baldauf in Linz

Linz. In seinem Grußwort betonte Stadtbürgermeister Dr. Faust, wie wichtig die Wahl am 11. Septmeber sei und dass er froh ...

Verfolgungsjagd in Neuwied: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet

Neuwied. Dabei überholte er auf dem Mittelweg in Fahrtrichtung Neuwied einen LKW, das Fahrzeug wurde letztlich in der Straße ...

Neuwied: Aufgefundene Marihuanaplantage bei Haftbefehlvollstreckung

Neuwied. In der Wohnung konnte sowohl der Beschuldigte als auch zwei Growzelte, in denen insgesamt acht Marihuanapflanzen ...

Bad Honnef feierte 1100 Jahre Stadtgeschichte

Bad Honnef. Von den Qualitäten der Stadt und ihrer Menschen, der Lebensfreude und Fröhlichkeit, aber auch der beispiellosen ...

Werbung