Werbung

Nachricht vom 17.08.2022    

Rhein-Wied-Athleten in Wetzlar, Zülpich und Düsseldorf erfolgreich

Fünf schnelle Sprinter der LG Rhein-Wied nutzten das Wochenende, um am Feriensportfest in Wetzlar teilzunehmen, wo sowohl in der Frauen- als auch in der Männerklasse ein Rhein-Wieder das Podium erreichte. Darüber hinaus gingen noch drei weitere Sportler in Zülpich und in Düsseldorf an den Start.

Pascal Kirstges zeigte in Wetzlar über 100 Meter zwei konstante Läufe. (Foto: privat)

Neuwied. Pascal Kirstges zeigte über 100 Meter zwei konstante Läufe mit Zeiten von 10,85 und 10,84 Sekunden. In Finallauf 1 waren am Ende lediglich Kevin Ugo und Tim Alexander Kolbe schneller. Reiko van Wees (11,38) und Florian Raadts (11,34) qualifizierten sich für den zweiten Finallauf, in dem sie die Plätze vier und fünf belegten. Dass sie an die Vorlaufzeiten nicht mehr herankamen (11,53 für van Wees, 11,54 für Raadts), lag am starken Gegenwind. Sophia Junk erreichte im Vorlauf 11,68 Sekunden, verzichtete später jedoch auf den Endlauf, in dem Maja Höber Rang zwei belegte. Ihre Zeit betrug 12,43 Sekunden, im Vorlauf war sie noch etwas schneller (12,40).

Einen erfolgreichen Blockwettkampf Wurf absolvierten Samuel Lehnart und Lotta Meuter in Zülpich. Lehnart gewann die M14-Konkurrenz, Meuter war in der W13 vorne. Und noch eine Parallele: Beide stellten drei persönliche Bestleistungen auf. Lehnart verbesserte sich über 100 Meter (12,55 Sekunden), im Kugelstoß (9,40 Meter) und mit seinem Gesamt-Ergebnis auf 2387 Punkte. Lotta Meuter sicherte sich den ersten Platz mit ihren Ergebnissen im Sprint und Weitsprung, die Hausrekorde fielen allerdings in den Wurfdisziplinen (7,04 Meter im Kugelstoß und 16,22 Meter mit dem Diskus). Mit 2037 Punkten bestritt sie ihren bislang besten Wurf-Block.



Auch Vivien Ließfeld war Mehrkampf-technisch tätig. In Düsseldorf stellte sie sich einem Vierkampf, den sie mit 2637 Punkten knapp unter ihrer Bestleistung beendete. Einen Hausrekord notierte sich die U20-Athletin trotzdem, nämlich mit 10,74 Metern im Kugelstoß. Außerdem lief sie die 100 Meter Hürden in 15,86 Sekunden, sprang 1,48 Meter hoch und sprintete die 100 Meter in 26,81 Sekunden. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Ab aufs Eis: EHC-Laufschule für Kinder startet wieder

Neuwied. Am Samstag startet auch wieder die beliebte Laufschule der Bären in die neue Saison. Unter dem Motto „Lernen von ...

Raubacher Josef Bayer gewinnt Teamtitel des Rheinischen Schützenbundes im Sommerbiathlon

Raubach. Die Staffel des RSB konnte sich direkt am ersten Tag gegen die teilnehmenden Staffeln der anderen Landesverbände ...

Weitere Artikel


Bereits Kaution gezahlt: Betrug durch falschen Makler in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Da sich die Geschädigten sehr für das Grundstück interessierten, willigten sie in eine Kaufoption ein und zahlten ...

Bad Honnef feierte 1100 Jahre Stadtgeschichte

Bad Honnef. Von den Qualitäten der Stadt und ihrer Menschen, der Lebensfreude und Fröhlichkeit, aber auch der beispiellosen ...

Neuwied: Aufgefundene Marihuanaplantage bei Haftbefehlvollstreckung

Neuwied. In der Wohnung konnte sowohl der Beschuldigte als auch zwei Growzelte, in denen insgesamt acht Marihuanapflanzen ...

TC Rot-Weiss Neuwied lädt zum Ü 30-Turnier Doppelturnier ein

Neuwied. Es werden sich wieder sowohl Damen- als auch Herrendoppel in der Altersklasse 30 plus gegenüber stehen und für spannende ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

Mit der Naturschutzinitiative das FFH-Gebiet "Leuscheider Heide" erleben

Hasselbach. "Immo Vollmer zählt zu den besten Kennern dieses europäischen Schutzgebietes. Wir sind dankbar, dass er uns dieses ...

Werbung