Werbung

Pressemitteilung vom 17.08.2022    

Kreisparteitag der Freien Wähler: Zukunftsorientierte Ansätze im Fokus

Im Rahmen des Kreisparteitags am vergangenen Sonntag (14. August) lud der Vorstand der Freien Wähler Neuwied die Mitgliedschaft in den Landgasthof Kagel im Herzen des Kreises zum Dialog ein. Die Kreispartei legte dabei großen Wert auf neue Ansätze und innovative Konzepte, um die Attraktivität des Kreises weiter zu steigern.

Von links: Michael Lysun, Philip Marx, Marianne Altgeld, Joachim Albert, Udo Franz. (Foto: privat)

Vettelschoß. Die gut gefüllte Agenda beschäftigte sich neben den Berichten der Vorsitzenden sowie des Schatzmeisters auch mit der Nachwahl des Schriftführers. Mit großer Freude begrüßt der Vorstand nach erfolgreicher Wahl nun Michael Lysun (36) aus Neuwied im Amt. Der junge Familienvater aus Oberbieber ist als gelernter Heilerziehungspfleger und Führungskraft sehr versiert im Bereich der Pflege und im sozialen Bereich. Lysun möchte seine Erfahrungen und die langjährige Berufskompetenz nutzen, um in seiner Heimatregion wichtige politische Impulse zu setzen.

Inhaltlich debattierte die Mitgliedschaft über die (fach)ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen. Auf Antrag des Vorstandes fordern die Freien Wähler die Landesregierung auf, ein tragbares und zukunftsfähiges Konzept zu entwickeln, wie die medizinische Versorgung kurz-, mittel- und langfristig zu sichern ist. Aus Sicht der Freien Wähler zählt die Sicherstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse zwischen Land und Stadt zu den Kernaufgaben der Landesregierung. Derzeit seien die Kommunen vielfach auf sich allein gestellt. Die Gesundheitsinfrastruktur in Form von ausreichend Hebammen, Kinderärzten und sämtlicher medizinischer Fachrichtungen müsse auch auf dem Land sichergestellt werden.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Ein weiterer kommunal bedeutender Antrag bezieht sich auf die Schaffung eines
Musterbaukatalogs für öffentliche Einrichtungen. In wirtschaftlich angespannten Zeiten gelte es, die verfügbaren Steuergelder so effizient wie möglich einzusetzen. Was im privaten Raum
erprobt ist, könne auch für die Verwaltungen von Vorteil sein. Mit den modernen
Modulsystemen würden derartige Konzepte klassischen Bauten mittlerweile in nichts nach stehen.

(Pressemitteilung der Freien Wähler Rheinland-Pfalz)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU Waldbreitbach feiert 75. Geburtstag gemeinsam mit Jens Spahn

Waldbreitbach. Bereits um 11 Uhr begannen am Samstag die Feierlichkeiten mit einem Frühschoppen, zu dem der Musikverein Wiedklang ...

Pierre Fischer: Politik muss den Querschnitt der Bevölkerung widerspiegeln

Waldbreitbach. In der noch jungen politischen Karriere von Pierre Fischer gibt es bereits einige Highlights. Wir wollten ...

MdB Diedenhofen: Beschäftigte aus Altenkirchen und Neuwied profitieren von Mindestlohnerhöhung

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Am Samstag, 1. Oktober, wird der neue 12-Euro-Mindestlohn eingeführt. Mehr als 27000 Menschen ...

Nachträge und Anträge im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Werkleiter Dirk Muscheid erläuterte dem Rat die Zahlen aus dem Nachtragshaushalt. Im Laufe des Jahres ergeben ...

Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete Berlin

Region. Zu den Teilnehmern gehörten Zugehörige der KG Fernthal, der Rentner-Gilde Leubsdorf, des Heimatvereins Katzwinkel, ...

Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Region. „Die heute Geehrten haben sich allesamt jahrelang und unter großem persönlichem Einsatz für unseren Staat und für ...

Weitere Artikel


Gelungene Ferienaktionen in Bendorf: Besuche von Römerwelt, Kletterwald, Tonwerkstatt

Bendorf. Zusätzlich zur jährlich stattfindenden Sommerferienbetreuung im Brexbachtal in der fünften und sechsten Sommerferienwoche ...

Ausfall der Linie RE 8: Erste Bilanz und Protest des SPNV-Nord zeigt Wirkung

Region. Der Ausfall der Linie RE 8 läuft nun bereits seit dem 15. August und ist bis zum 18. September geplant. Bereits im ...

Auffahrunfall auf der B 42 in Erpel - Zwei Personen leicht verletzt

Erpel. Nachdem die beiden vorderen Fahrzeuge abbremsten, fuhr ein 26-jähriger Mann aus Rheinbreitbach auf den mittleren Pkw ...

Hausen: Diebstahl nach eingeschlagener PKW-Scheibe - Zeugen gesucht

Hausen (Wied). Nachdem die Seitenscheibe des PKW eingeschlagen wurde, wurden darin befindliche Wertgegenstände gestohlen.

Zeugen ...

Westerwälder Rezepte - Zitronenkuchen mit Zitronencreme

Dierdorf. Zutaten für eine Kastenform:
Für den Teig:
200 Gramm Butter
abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
250 ...

Trakehner-Fohlen im Rampenlicht: Länderübergreifendes Championat in Windhagen

Windhagen. Die Anfänge der Trakehner-Zucht gehen zurück bis in die Zeit des Deutschritterordens im 13. Jahrhundert. 1732 ...

Werbung