Werbung

Nachricht vom 15.08.2022    

Deichstadtvolleys starten durch: Die Saison vor der Saison

Anfang August sind die Deichstadtvolleys in die Saisonvorbereitung gestartet: Seit zwei Wochen arbeitet das komplett neu formierte Team jetzt zusammen. Im Mittelpunkt steht derzeit neben Fitnesseinheiten das Training in Kleingruppen mit den einzelnen Mannschaftsteilen. Bis zum Saisonstart am 29. Oktober zu Hause gegen USC Münster wird Headcoach Tigin Yağlioğlu diese Puzzleteile zu einem stimmigen Gesamtbild montieren.

Die Spielerinnen der Deichstadtvolleys stecken momentan voll und ganz in der Saisonvorbereitung. (Symbolbild)

Neuwied. „Andere Teams haben uns gegenüber einen gewissen Vorteil, denn etliche Spielerinnen haben dort bereits in der vorherigen Saison zusammengearbeitet. Wir mit unserem U23plus-Projekt fangen von vorne an“, gibt er zu bedenken. Gleichzeitig sieht er in dieser Situation aber auch Gestaltungsspielräume, die er zu nutzen gedenkt: „Wir wollen schließlich eine neue eigene Philosophie entwickeln und umsetzen!“ Dazu seien viele Testläufe notwendig, also eine ,Saison vor der Saison‘. „Ganz klar, dass wir zunächst mit uns beschäftigt sein werden und uns im Spiel sortieren müssen“, gibt sich Yağlioğlu keinen Illusionen hin. Daher sollen Aufstellungen und Spielsituationen zunächst gegen Zweitligisten erprobt und nachgebessert werden.

Testphase 1 startet am 27. August mit dem Nordmeister aus Borken, dieser reist dafür an den Mittelrhein. Am 10. September soll ein Turnier in Bad Soden mit Bad Soden, Wiesbaden 2 und Ostbevern aus der Nordliga dem Trainerteam weitere Erkenntnisse liefern, bevor es am 11. September gen Norden zum Rückspiel gegen Borken geht.

In der zweiten Phase sind erste Standortbestimmungen mit Erstligisten vorgesehen. Am 4. September wird man in Essen die Klingen mit dem diesjährigen Auftaktgegner Münster kreuzen, dabei auf Ex-Spielerin Anna Marie Church treffen. International wird es am 17. und 18. September in Neuwied gegen den belgischen Erstligisten VC Ougedem zugehen. Am 24. September steht in Wiesbaden das Spiel gegen Genève Volley auf dem Plan und am Folgetag geht die Reise nach Gennep in den Niederlanden.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Zielgerade kommt im Oktober in Sicht. Am 1. Oktober stellen sich die Ligakolleginnen aus Aachen in Neuwied vor, am 8. Oktober steht das internationale Wiesbadener Turnier unter anderem mit dem französischen Erstligisten Nancy auf dem Programm. Mit Mittelblockerin Rachel Joyce Anderson trifft man dort auf eine weitere ehemalige Spielerin aus Neuwied.
Die Generalprobe ist schließlich am 22. Oktober der NetAachen-Cup, dort warten nochmals Aachen und Münster auf die Deichstadtvolleys.

Und dann geht es los: Am 29. Oktober um 19 Uhr heißt es im RWG und gegen USC Münster: „Lasst die Bundesliga-Spiele beginnen“. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach. Spannend ist, ob der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden in diesem Jahr geknackt wird. Für den Streckenrekord ...

Leichtathletisches Großereignis in Dierdorf: Rund 400 Teilnehmer erwartet

Dierdorf. Die Veranstaltung beginnt um 10.45 Uhr im Stadion im Dierdorfer Schulzentrum und endet gegen circa 16.30 Uhr. Eine ...

Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Athleten der LG Rhein-Wied bei DM ganz im Zeichen des Teamgeistes

Neuwied/Hamburg. "Dieses Erlebnis war wirklich einzigartig. Die Stimmung war unglaublich, man wurde förmlich ins Ziel getragen. ...

Waldbreitbacher Lauftreff im Hochgebirge erfolgreich: Drei Zinnen in Südtirol bezwungen

Waldbreitbach/Sexten. "Viele Wochen im Voraus haben wir knackige Anstiege in unser Training eingebaut", weiß Tobias Bußmann ...

"Deichstadtvolleys": Deutsch-belgisches Trainingswochenende in Neuwied

Neuwied. Die sehr sympathischen Gäste aus dem Nachbarland, hier dem Norden Flanderns, hatten sowohl mit der Teilnahme am ...

Weitere Artikel


Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Region. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. Ziel des Deutschen Engagementpreises ist es, ...

Deichwelle Neuwied schließt vom 5. bis 11. September ihre Türen

Neuwied. „Dieses Jahr nutzen wir dafür die erste Woche nach den Sommerferien, da wir erfahrungsgemäß weniger Gäste im Bad ...

Deutschsprachkurs für Frauen in Bad Honnef

Bad Honnef. Es wird sowohl praxisorientiert am Beispiel von Alltagssituationen als auch durch Grammatikübungen die deutsche ...

Ritterschlag im Ruhrgebiet für Engerser Ortsbeiratsmitglied

Neuwied/Gelsenkirchen. Der Engerser Pensionär und ehemalige Amtsleiter der Stadtwerke Neuwied Karl-Heinz Esch sagt, dass ...

Feriendorf auf Bauspielplatz in Neuwied gebaut

Neuwied. Bei so vielen fleißigen Handwerkern war es dann kein Wunder, dass rasch teilweise riesige Hütten entstanden, die ...

Heckenbrand in der Rabenhorststraße in Unkel - Zeugenaufruf

Unkel. Durch den Brand wurde ein hinter der Hecke stehender Zaun beschädigt. Ein Ermittlungsverfahren wegen einer fahrlässigen ...

Werbung