Werbung

Pressemitteilung vom 13.08.2022    

Vorgeschmack auf Karneval: Festausschuss präsentiert Tollitäten beim Sommerfest

Der Karneval kommt! Einen Vorgeschmack auf die Session gibt der Festausschuss der Stadt Neuwied schon am Samstag, 3. September: Dann feiern die Karnevalisten nicht nur ab 15 Uhr auf dem Gelände der Heddesdorfer Bürger an der Bimsstrasse in Neuwied ihr traditionelles Sommerfest, sondern werden vor allem ihre neuen Tollitäten samt Gefolge vorstellen.

(Symbolfoto)

Neuwied. Bei Livemusik, Kaffee und Kuchen sowie Herzhaftem vom Grill und gekühlten Getränken gibt es wieder Spiel, Spaß und Spannung. Erwatrtet wird an diesem Tag auch Zauberer Jerry aus Kalifornien mit seinen magischen Momenten. Und was gehört auch noch zum traditionellen Sommerfest des Festausschuss der Stadt Neuwied? Natürlich die Vorstellung der kommenden Tollitäten mit ihren Teams.

Im letzten Jahr haben die Neuwieder Jecken bereits die Kindertollitäten aus Oberbieber und Irlich vorgestellt. Leider wurde in Oberbieber die Session kurz nach der Proklamation ausgesetzt, das Kinderprinzenpaar mit Hofstaat von Irlich konnte erst gar nicht mehr proklamiert werden. So werden beide auch in der kommenden Session aus Kindertollitäten zur Verfügung stehen und sich nochmals dem Publikum am Sommerfest vorstellen.



Neben den „kleinen“ Prinzenpaaren gilt es jetzt natürlich noch das Tollitätenpaar mit Hofstaat aus der Innenstadt endlich vorzustellen: Nach zwei verschobenen Sessionen soll es nun 2022/2023 endlich soweit sein. Das Prinzenteam mit der wohl längsten erzwungenen Wartezeit wird an diesem Nachmittag ins Rampenlicht gerückt, um am 4. November im Heimathaus proklamiert zu werden. Gestellt wird es in dieses Session vom Festausschuss der Stadt Neuwied, das Team ist aus verschiedenen Mitgliedsvereinen zusammengesetzt. Der Kartenvorverkauf für die Proklamation wird an diesem Tag beginnen.

Es gibt also Unterhaltung für Jeden und der Festausschuss der Stadt Neuwied und seine ihm angeschlossenen Vereine freuen sich darauf, viele Gäste begrüßen zu dürfen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwied: Verfolgungsfahrt nach Familienstreit

Neuwied. Die Begleiterinnen der Frau gingen dazwischen und wurden ebenfalls körperlich attackiert. Bei Eintreffen der verständigten ...

Gründung des Fördervereins der Kita "Strünzer Pänz" Linz

Linz. Neben Vorstandswahlen, dem Verabschieden der Satzung, der Kontoeinrichtung und dem Flyerdesign stand vor allem der ...

Polizeimeldungen: Einbruchsdiebstahl in Neuwied, Drogenfund bei Personenkontrolle in Buchholz

Neuwied/Buchholz. In der Zeit von Freitagmorgen (30. September) bis Samstagmittag (1. Oktober) wurde die fest montierte Werkzeugkiste ...

Ratgeber: Wie sich Autofahrende bei einem Wildunfall verhalten sollten

Region. Vor allem im Herbst gilt besondere Vorsicht- Wie lässt sich ein Wildunfall zu vermeiden?
Wenn es abends früher dunkel ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

Bustour des SPD-Ortsverein Bad Hönningen: Noch wenige Plätze frei

Bad Hönningen. In Waldalgesheim Stromberg wird der ehemalige Waldalgesheimer CDU-Ortsbürgermeister und Forstamtsleiter Dr. ...

Weitere Artikel


Waldbrand bei Waldbreitbach-Over: 3000 Quadratmeter erfolgreich gelöscht

Waldbreitbach. Gegen 23.45 Uhr gingen die Meldungen bei den Wehren der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ein, mehrere ...

Benefiz-Golf im Siebengebirge spielt Spenden für Krebshilfe ein

Windhagen. Den Anfang machten die Damen des Golfclub Waldbrunnen. In Zusammenarbeit mit der Organisation "Pink Ribbon" ging ...

Neuwieder Stadtgalerie Mennonitenkirche zeigt bedeutende Exponate

Neuwied. "Kunst- und Designgeschichte kreist um das Vergangene, das Fremde und das Zeitgenössische“, hebt Jacobi hervor, ...

"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Lesesommer: Neuwieder Stadtbibliothek zieht positives Zwischenfazit

Neuwied. „Die meisten der teilnehmenden Mädchen und Jungen sind noch keine zehn Jahre alt“, hat Anna Lenz beobachtet. Als ...

Werbung