Werbung

Pressemitteilung vom 12.08.2022    

"Gestern Abend im Café": Trio Poesie in Unkel

Kafkas versunkene Welt der Prager Kaffeehäuser und Nachtlokale: Was für eine Welt! In der alles noch in Ordnung war? Inspiriert vom wunderbaren, großformatigen Buch Hartmut Binders nimmt das Trio Poesie am Mittwoch, 17. August, um 18 Uhr das Publikum aus der Unkeler Villa Weingärtner mit in die nostalgische Caféhaus-Zeit.

Trio Poesie. (Foto: Veranstalter)

Unkel. Musik und Rezitationen von Kafka und Rilke, Hesse und Tucholsky wie weiteren Zeitgenossen als Mélange, die gleichsam fürs amüsierte Lachen wie fürs tiefe Empfinden zu sorgen vermag, und zwar abends im Café.

Liedermacher und Rezitator Thomas Wunder und die Gitarristen Stefan Henn und Heribert Blume haben sich einst zum Trio Poesie zusammengetan und sich mit ihren Auftritten eine große Fangemeinde erarbeitet. Mittlerweile reüssieren sie auf überregionalen Bühnen in ganz Deutschland.

Tickets unter www.ticket-regional.de und bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.
Eintritt: VVK 10 Euro, Abenkasse 12,50 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika der Abtei Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Elvis in the (Boots)House! Neuwied erinnert sich musikalisch an den "King"

Neuwied. HP Robiller will seine musikalische Hingabe als "Elvis" als eine Huldigung und Ehrerweisung für den König des Rock'n'Roll ...

Vier Bands treten auf: Neuwieder Big House zeigt ein Herz für die Musikszene

Neuwied. Diese Reihe wurde initiiert von der Band "Farewell Spit", die mit großartiger Liveshow und mitreißender Rockmusik ...

"Der erste letzte Tag" im Schlosstheater Neuwied: Gelungener Start in die neue Spielzeit

Neuwied. „Ich freue mich, Sie nach den letzten schwierigen Jahren alle hier wieder zu einer neuen Spielzeit begrüßen zu dürfen.“ ...

Von klassisch bis heiter: Joelle Charlier und Wouter Vande Ginste in der Villa Weingärtner

Unkel. "Da wir den Rhein besuchen werden, muss sich das Programm ums Wasser drehen", hat die 40-jährige Musikerin beschlossen. ...

Schubert, Schumann, Schostakowitsch: Alexander Melnikow in Schloss Engers

Neuwied. Die Musik der drei großen S liegt ihm besonders am Herzen. Der Weltklassepianist versteht sich auf den traurig schönen ...

Weitere Artikel


Dachdecker-Innung Neuwied warnt: Hitze sorgt für Einschränkungen auf Baustellen

Kreis Neuwied. Ralf Winn, Obermeister der Dachdecker Innung Neuwied, warnt: "Werden Spitzentemperaturen erreicht und die ...

Feuerwehr: Netter Besuch aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Windhagen. Im gemeinsamen Gespräch mit Ortsbürgermeister Martin Buchholz und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach, ...

"Neuwied blüht auf!": Staunen und Mitmachen

Neuwied. „Neuwied blüht auf“ lädt die Neuwieder Bürgerschaft und ihre Gäste an den Augustsamstagen erneut ein zum Staunen ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Werbung