Werbung

Vereine | Döttesfeld | Anzeige


Nachricht vom 12.08.2022    

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Nach langer Zwangspause auf Grund von Corona darf auch beim Schützenverein Döttesfeld in diesem Jahr wieder gefeiert werden - und zum 90. Geburtstag des Vereines haben die Veranstalter ein buntes Programm auf die Beine gestellt!

Die Döttesfelder Schützen freuen sich aufs Fest! (Fotos: Verein)

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ab 13.30 Uhr geht es dann um die Königswürde. Beim eigentlichen Fest am 20. und 21. August dann erwartet die Besucher eine tolle Mischung aus Tradition und Partystimmung, denn während am Samstag nach dem Einmarsch des Hofstaates zur Livemusik die Stimmung kochen wird, geht es am Sonntag ab 14 Uhr mit dem großen Festzug los, der dann am Schützenplatz in ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen & Konzert mündet.

Traditionell wird am Samstag Abend wieder die große Verlosung mit vielen tollen Preisen auf die besucher warten - auch in diesem Jahr wieder mit tollen Blumenpreisen, Elektronikartikeln und vielem mehr!

Seinen Abschluss findet das Schützenfest in Döttesfeld in diesem Jahr mit der Königskrönung und dem traditionellen großen Zapfenstreich am Sonntag ab 18 Uhr.



68. Schützenfest in Döttesfeld
20. bis 21. August 2022
Festfolge

Königschießen, Sonntag 14. August
09:00 Uhr Prinzenschießen/Schülerprinzenschießen
12:00 Uhr gemeinsames Mittagessen im Schützenhaus
13:30 Uhr Königschießen
Schützenfest in Döttesfeld 2022
Samstag, 20. August
18:00 Uhr Ritterschlag des neuen Königs
20:00 Uhr Einmarsch des Hofstaates
Festkommers, Tanz, große Verlosung
Sonntag, 21. August
14:00 Uhr Großer Festzug
15:00 Uhr Konzert, Kaffee und Kuchen /Waffeln
18:00 Uhr Königskrönung
Großer Zapfenstreich

Es spielen:
Samstag Band: Duo "Non-Stop-Dancing" Oberlahr
& der Spielmannszug Heimbach Weiss

Veranstalter: Kleinkaliber Schützenverein Döttesfeld e.V.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Pokal-Wettbewerb vom Kruppball Kleinmaischeid e.V.

Kleinmaischeid. Ein längerer, starker Regenschauer am Vormittag konnte zwar zwei der drei Spielplätze kurzfristig in eine ...

Floriade und Giethoorn begeistern Gartenfreunde des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Zunächst das malerische Wasserdorf Giethoorn, dann die Weltgartenausstellung „Floriade“ in Almere bei Amsterdam ...

7500 Euro Prämie: SRC Heimbach-Weis für Nachwuchsarbeit geehrt

Neuwied. Dazu erklärt der Präsident des Skiverbandes Rheinland, Joachim Klein: „Im Namen des Skiverband Rheinland gratuliere ...

Frauenmanöver des Linzer Stadtsoldatencorps

Linz. Mit der Bahn ging es ins „Winzerfest Trainingslager“ zum Weingut Pieper in Rhöndorf. Dort verbrachten alle einen geselligen ...

Gesangverein Engers unterwegs in der Eifel

Neuwied. Um 10 Uhr ging es mit dem Busunternehmen Runkel zur ersten Station, der im Jahre 1093 gegründeten Benediktinerabtei ...

Volker Bosch ist neuer Schützenkönig der Neuwieder Schützengellschaft 1833 e.V.

Neuwied-Segendorf. Zu den Gästen zählten außerdem die seit drei Jahren amtierende Königin Daniela aus den Erlen nebst Prinzgemahl ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

Werbung