Werbung

Nachricht vom 11.08.2022    

AG Naturschutz - Basteln für Kinder am Naturerlebnispfad Daufenbach

Am Samstag, dem 27. August, sind von 14 bis 17 Uhr alle Kinder eingeladen zum Basteln von Waldgeistern, Nisthilfen, Insektenhotels und mehr. Anmeldung ist erforderlich.

Der Naturerlebnispfad in Daufenbach hat viel zu bieten. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Dürrholz. Liebe Kinder, wie ihr ja sicherlich wisst, gibt es auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad neben vielen anderen Attraktionen auch zahlreiche Waldgeister. Den vorhandenen Bestand will die Naturschutz AG nun gerne noch mit euch erweitern, indem sie am Samstag, dem 27. August von 14 bis 17 Uhr mit euch zusammen neue Waldgeister herstellt.

„Ebenso wollen wir mit eurer Unterstützung neue Nisthilfen und Insektenhotels aus unterschiedlichen Materialien bauen, um damit dem ein oder anderen unter den circa 50 Milliarden Vögeln beziehungsweise aus der noch um ein Vielfaches größeren Menge der Insekten (man schätzt, dass auf jeden Menschen dieser Erde rund 1,4 Milliarden Insekten aus rund 5,5 Millionen unterschiedlichen Arten kommen) eine Unterkunft bereitzustellen“, heißt es in einer Pressemitteilung.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Damit die AG besser planen kann, wäre es schön, wenn ihr euch vorher bei Lothar Holzapfel anmeldet (Telefon 02684-5844 oder Mail: holzapfel.lothar@t-online.de). „Wir freuen uns auf eure Hilfe!“, das Team der „AG Naturschutz“ der Ortsgemeinde Dürrholz. (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


Neuwied: Betrunken auf der Alteck unterwegs

Neuwied. Zudem wurde das Fahrzeug ohne ersichtlichen Grund verlangsamt und beschleunigt. Bei der anschließenden Kontrolle ...

Linz: Warenbetrug mit minderwertigem "iPhone" Imitat

Linz. Das Pärchen fuhr anschließend mit einem PKW mit ausländischer Zulassung davon. Im Nachgang stellte der Geschädigte ...

Gladbach feiert Kirmes: Straße "An der Marienkirche" ab Dienstag (16. August) gesperrt

Neuwied. Eine Umleitungsstrecke über die "Pablo-Picasso-Straße", "Rommersdorfer Straße", "Rubensstraße", "Renoirstraße" und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

Regionalinitiative Naturgenuss präsentiert Wein und Käse in Leutesdorf

Leutesdorf. Erzeuger der Regionalinitiative „Naturgenuss Rhein-Westerwald“ präsentieren sich und ihre Qualitätsprodukte unter ...

Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Werbung