Werbung

Pressemitteilung vom 11.08.2022    

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Auf der kommenden Sitzung des Altenkirchener Kreistags wird erstmals die Fraktion der Unabhängigen teilnehmen. Die Mitglieder rekrutieren sich aus der AfD, die allerdings weiterhin den Fraktionsstatus führen darf, da nicht alle Anhänger zu den Unabhängigen übergetreten sind.

Von links: Frank Rüther, Norbert Schmitt und Markus Fries. (Foto: Die Unabhängigen)

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der kommenden Sitzung des Altenkirchner Kreistags am 26. September erstmals in Fraktionsstäke teilnehmen.

Am 30. Juni sind zwei weitere Kreistagsmitglieder aus der AfD ausgetreten und haben sich am nächsten Tag den Unabhängigen angeschlossen, wie aus dem Presseschreiben hervorgeht. Seit dem 22. Juli gibt es demnach eine Fraktion der Unabhängigen im Kreistag Altenkirchen. Zum Vorsitzenden wurde der Jurist Frank Rüther aus Pleckhausen gewählt. Schriftführer ist Markus Fries. Norbert Schmitt verlies bereits zu Anfang der Sitzungsperiode 2019 die AfD, da er offenbar mit den Jan Bollinger (AfD-Landesvorsitzender) und Andreas Bleck (heimischer Bundestagsabgeordneter) keine gemeinsame Basis für eine Zusammenarbeit mehr sah.



Die AfD hat laut den Unabhängigen damit in Altenkirchen ihren Fraktionsstatus verloren. Auch im Stadtrat Neuwied verliere die AfD zunehmend an Einfluß. Begonnen habe sie dort mit einer Fraktion von fünf Mitgliedern. Peter Schmalenbach habe die Fraktion verlassen, René Bringezu sei zwar aus der Partei ausgetreten, "er bleibt aber aus unerklärlichen Gründen in der Fraktion", schreiben die Unabhängigen in ihrer Presseinfo. Dieter Funk sei demnach auch aus der Partei ausgetreten, "da er aber sein Mandat niedergelegte, konnte mit einem Nachrücker aus der AfD die Fraktionsstärke noch erhalten bleiben". Abschließend teilen die Unabhängigen eine düstere Prognose zur Zukunft der AfD: Mit ihr gehe es abwärts. "Einzig geblieben ist die gute Versorgung des Spitzenduos, Bollinger und Bleck." (PM/Red.)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Dr. Stefanie Hubig zu Gast bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler im "Insta-Live" Chat

Region. Bildung ist eine der Herzkammern der rheinland-pfälzischen Politik. Gleichzeitig steht sie vor großen Herausforderungen, ...

Mehr als 1,8 Millionen Euro für Schulen in Neuwied

Neuwied. Für die Erweiterung und den Umbau eines Schulgebäudes an der Freien Waldorf Schule Neuwied kann der Schulträger ...

Info-Tour des SPD-Ortsverein Bad Hönningen zum Windpark in Waldalgesheim

Bad Hönningen. In Waldalgesheim Stromberg wird der ehemalige Waldalgesheimer CDU-Ortsbürgermeister und Forstamtsleiter Dr. ...

75 Jahre CDU und Junge Union im Kreis Neuwied: Jubiläumsfeier steigt in Waldbreitbach

Waldbreitbach. "Vor 75 Jahren gründeten mutige Frauen und Männer die CDU und Junge Union im Kreis Neuwied. Dieses besondere ...

Bürgermeisterwahl in Linz am Rhein: Grünen beglückwünschen Frank Becker (FWG)

Linz am Rhein. Der NR-Kurier hat über die Wahl hier berichtet. Der Grüne Ortsverband beglückwünscht Becker nun zu seiner ...

75. Jubiläum der CDU Waldbreitbach: Jens Spahn zu Besuch

Waldbreitbach. Zu dem Jubiläum sind alle interessierten Bürger am Samstag, 1. Oktober, ab 11 Uhr eingeladen. "Wir sind stolz, ...

Weitere Artikel


Volks- und Raiffeisenbank Rhein-Mosel begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Neuwied. Im Wissen um den zunehmenden Fachkräftemangel sie es besonders wichtig, motivierten Nachwuchs zu gewinnen und diesen ...

Schlemmermarkt Neuwied dient auch als Samentauschbörse

Neuwied. Noch laufende Arbeiten beeinflussten den kleinen Markt nicht, daher wird er am Donnerstag, 18. August, zum vorletzten ...

45. Jazzfestival in Neuwied: Jazz-Sternstunden als Open Air am Schloss Engers

Neuwied. Wie in den letzten 44 Jahren verspricht das Programm auch 2022 wieder ausgiebiges Hörvergnügen - mit dabei sind ...

Neue Auszubildende starten bei der Sparkasse Neuwied durch

Neuwied. Nach Angaben der Sparkasse war die gemeinsame Entdeckungstour der Neuwieder Stadtgeschichte mit "66 Minuten – Theater ...

Erwin Rüddel weist Kommunen auf Bundesprogramm hin

Kreis Neuwied/Kreis Altenkirchen. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in seiner Information an die Presse mitteilt, ...

Vize-Obermeister der Bäckerinnung Rhein-Westerwald: "Situation ist äußerst prekär"

Region. "Unsere Situation ist derzeit äußerst prekär - verursacht durch die für Energie und Material deutlich gestiegenen ...

Werbung