Werbung

Pressemitteilung vom 10.08.2022    

Gemeinde Waldbreitbach veranstaltet Grillfest für ihre Senioren

Das erste Grillfest der Ortsgemeinde Waldbreitbach für die Senioren war ein voller Erfolg. Bei der Veranstaltung sorgte Frank Kötting für die musikalische Unterhaltung. Für die Gäste grillten die Bräpe Jonge.

Am Kolpinghaus hat das erste Grillfest für Waldbreitbacher Senioren stattgefunden. (Symbolfoto: Genter/Pixelio)

Waldbreitbach. Das Grillfest für die Senioren der Ortsgemeinde Waldbreitbach hat im Kolpinghaus in Waldbreitbach stattgefunden. Für musikalische Unterhaltung sorgte Frank "Faxe“ Kötting. Ortsbürgermeister Martin Lerbs und die anwesenden Gemeinderatsmitglieder freuten sich über die zahlreichen Gäste. Ein besonderer Dank galt Monika Kukla und Cornelia Fröder für die Vorbereitungen sowie den Bräpe Jonge, die für die Gäste grillten. "Das war ein tolles Grillfest und alle Gäste hatten Spaß. Auch im nächsten Jahr werden wir wieder eine Veranstaltung für unsere Seniorinnen und Senioren organisieren. Das ist mir und dem Gemeinderat ein wichtiges Anliegen. Überlegungen dazu gibt es schon“, sagte Ortsbürgermeister Martin Lerbs. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Team Kleiderkammer aus Roßbach erhält Ehrenamtspreis

Roßbach. Als Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/2016 wurde die im Zusammenhang mit der Einreise von über einer Million ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Betrunkener Fußgänger wird bei Unfall mit Fahrerflucht in Dierdorf leicht verletzt

Dierdorf. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als der alkoholisierte Fußgänger gegen 3.05 Uhr die Poststraße hinter ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

"Junge Alte" beleuchten Hüllenberg energiesparend

Neuwied/Hüllenberg. "Wir wollten trotz zweifellos notwendiger Maßnahmen zum Energiesparen nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung ...

Koblenzer Elterninitiative krebskranker Kinder erhält Spende von Lohmann

Koblenz/Neuwied. Die Mitarbeiter der Elterninitiative stehen im ständigen Kontakt zur Kinderonkologie am Kemperhof in Koblenz ...

Weitere Artikel


CDU Rengsdorf wählt neuen Vorstand

Rengsdorf. "Für uns ist der persönliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen aus ...

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Koblenz. Was war der Grund für die Verwunderung der Polizisten? Beide Personen hatten zusammengerechnet 15 offene Haftbefehle. ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Audi-Fahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei durchs Wiedtal - Zeugen gesucht!

Neuwied. Gegen 15.50 Uhr wollte eine Streife der PI Neuwied in Altwied auf der L255 eine Verkehrskontrolle mit einem roten ...

Brennender Porsche auf dem Golfplatz Heimbach-Weis

Neuwied. Gegen 20.30 Uhr ging die Meldung über den brennenden PKW auf dem Golfplatz in Heimbach Weis bei der Polizeiinspektion ...

Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Werbung