Werbung

Nachricht vom 09.08.2022    

Caritasverband Neuwied: Kindern Freude am Lesen bereiten

Lesen macht Spaß und fördert die Kreativität. Doch vielen Kindern fällt es schwer, den Spaß und das Interesse am Lesen zu finden. Hinzu kommt, dass viele Möglichkeiten, die Lesekompetenz zu fördern, coronabedingt weggefallen sind. Umso mehr freuten sich die Mitarbeiter der Ambulanten Kinder- und Jugendhilfe des Caritasverbandes Neuwied über die Aktion "Aufholen nach Corona".

Sieben Kindern wurde erfolgreich die Freude am Lesen näher gebracht. (Fotos: privat)

Neuwied. Das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona" wird durch das Land RLP und im Auftrag des Kreisjugendamtes Neuwied gefördert und konnte nun sieben Kindern aus dem Kreis Neuwied die Möglichkeit bieten, mit Spiel und Spaß Lesen zu lernen.

Das Angebot richtete sich an Kinder zwischen acht und zehn Jahren aus dem gesamten Kreisgebiet mit dem Ziel die Lesefreude der Kinder spielerisch zu wecken. Dass Lesen nicht nur in der Schule notwendig und hilfreich ist, konnten die Kinder bei Aktionsspielen im Außenbereich, gemeinsamen Singen und Kochen sowie spannende Leseabenteuer erleben. Sowohl das Bauen einer Lesehöhle an einem Abend als auch detektivische Leserätsel wurden von den Kindern mit Begeisterung aufgenommen.



Zum Abschluss durfte jedes Kind ein eigenes Buch basteln und das Lesebuch: "Ich bin dein Buch-hol mich hier raus" mit nach Hause nehmen. Alle Kinder haben ihre Lesekompetenzen erweitern können und gemerkt, dass Lesen Spaß machen kann. Neben dem Lesen haben sich zudem auch neue Freundschaften entwickelt, die hoffentlich über das Projekt hinaus noch halten. Einig waren sich die Kinder, dass sie mehr davon möchten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


IG Bau warnt: Parkinson-Risiko durch Pestizide für "grüne Jobs" im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Für Beschäftigte der "grünen Berufe" gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Neustadt (Wied). Gegen 9.25 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall kurz vor der Anschlussstelle ...

Fahrerflucht! Schwarzer Mercedes verursacht Unfall, 19-Jähriger kracht gegen Mast

Neuwied. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand dabei Totalschaden. Er selbst zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer ...

Unfallflucht in Neuwied: Sprinter-Fahrer ohne Führerschein ermittelt

Neuwied. Am besagten Tag wurde der Polizei Neuwied gegen 12.15 Uhr gemeldet, dass ein Transporter gegen mehrere geparkte ...

Verkehrsunfall in Dattenberg: 31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Dattenberg. Auf der K10 zwischen Dattenberg und B42 kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. ...

"Reicher Segen": Große Überraschung für Rheinbrohler Museumsinhaber Gerhard Kühnlenz

Rheinbrohl. Denn von langer Hand (aus dem Saarland) geplant, überraschten Verbandsbürgermeister Jan Ermtraud, Ortsbeigeordnete ...

Weitere Artikel


Die 25. VOR-TOUR der Hoffnung fuhr durch den Kreis Neuwied

Neuwied. Die dreitägige VOR-TOUR der Hoffnung, die zum 25. Mal durchgeführt wurde, startete am Sonntag, dem 7. August in ...

Mehrere Diebstähle im Bereich rund um Buchholz - Zeugenaufruf

Buchholz (Westerwald). Entwendet wurden durch die bislang unbekannten Täter Fahrzeugreifen, Alufelgen und meist hochpreisige ...

Naturpark-Kita aus Steimel entdeckt Landwirtschaft in Dattenberg

Dattenberg. Marion Schmitz, Landwirtin auf dem Hof Ronig, bewirtschaftet nicht nur den Hof in siebter Generation, sondern ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Vinnie Cooper rocken die Sayner Hütte

Bendorf-Sayn. Die fünfköpfige Band ist ein Garant für gute Stimmung und einen wunderbaren Auftakt zu einem heißen Sonntag. ...

Das Finanzamt informiert: Berufsinformationstag in Neuwied

Neuwied. Interessierte können sich beim Ausbildungsteam unter der Telefonnummer 02631/-910-29320 oder per Mail an v-stelle.32@fa-nr.fin-rlp.de ...

Werbung