Werbung

Nachricht vom 09.08.2022    

Kultur trifft digital: Kids werden kreativ - Angebot vom Jugendzentrum Big House

Dem städtischen Jugendzentrum Big House und der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied (FBS) als ihrem Kooperationspartner ist es erneut gelungen, das Projekt "Kultur trifft Digital" nach Neuwied zu holen. In dem Medienprojekt rund um Technik, Musik, Kunst und Games tauchen Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren ein in eine Welt digitaler Möglichkeiten.

(Symbolbild)

Neuwied. In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, schreiben elektronische Songs oder erwecken Gemälde mit einem Tablet zum Leben. Doch zuvor gibt es bereits einen sogenannten Orientierungsparcours in der FBS an der Wilhelm-Leuschner-Straße 5.

Termin ist Samstag, 27. August. Dort bekommen die Kinder und Jugendlichen ab 10 Uhr an vier Stationen einen Überblick über die möglichen Inhalte des Projekts. Anschließend entscheiden sie selbst, womit sie sich in den Herbstferien, vom 18. bis 21. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr intensiver beschäftigen wollen: mit digitalen Sounds und Musik, kreativen Games und Apps oder Tüfteleien mit digitaler Technik.

Das Angebot ist kostenlos; Anmeldungen über die FBS, entweder per Telefon, 02631 390 710 oder per E-Mail an sekretariat@fbs-neuwied.de. Dort erhält man auch weitere Informationen zum Angebot. Weitere Auskünfte gibt es auch über die E-Mail an jugendzentrum@neuwied.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Feurige Hackfleischsoße mit Gemüse

Dierdorf. Mit dem würzigen Gericht lässt sich auf leckere Weise das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

Zutaten für ...

AKTUALISIERT: Nach Geldautomatensprengung in Koblenz: Täter bei Bad Hönningen festgenommen

Koblenz/Bad Hönningen. Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilt, hatte ein Zeuge einen Pkw beobachtet, der mit hoher Geschwindigkeit ...

Imkern lernen im Westerwald

Buchholz. Das Halten eigener Bienen ist in Mode - immer mehr Menschen entscheiden sich für die Imkerei als nachhaltiges Hobby. ...

Rosenmontag in Neuwied mit neuem Zugweg

Neuwied. Wie in all den Jahren beginnt er von der Langendorfer Straße aus in Richtung Elfriede-Seppi-Straße. Dann geht es ...

Kick-off Event zum Jahresauftakt der Data Center Group war ein voller Erfolg

Betzdorf/Wallmenroth. Ein schöner Anlass, um die gesamte Belegschaft zusammenzutrommeln, die nicht nur im Hauptsitz Wallmenroth ...

Autofahrer fährt in Neuwied Fußgängerin an und flüchtet

Neuwied. Zu dem Auto ist bisher nur bekannt, dass es silbern ist. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei ...

Weitere Artikel


Johanna-Loewenherz-Preis: Auszeichnung für zwei junge und engagierte Frauen

Kreis Neuwied. „Die Idee der Gleichstellungsbeauftragten in unserem Landkreis, in diesem Jahr besonders engagierte Frauen ...

Ehrennadel für drei Männer aus dem Kreis Neuwied: "Unsere Gesellschaft zusammenhalten"

Kreis Neuwied. Ohne Ehrenamt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Sie ist darauf gebaut, dass sich Menschen aus ...

Personenkontrolle in Neuwied: 16-Jähriger mit Drogen unterwegs

Neuwied. Die Marihuanablüten waren in Verkaufsportionen verpackt. Weiterhin führte der Beschuldigte ein Taschenmesser, sowie ...

Kinderkonzert auf dem Schlosshof Engers: Rappende Hühner und zankende Insekten

Neuwied. Mit Saxophon, Oboe, Gesang und Klavier wird auf Flohsuche gegangen, mit dem verrückten Rap-Huhn gegroovt oder sich ...

Beratung für Migranten: Jobcenter Neuwied startet den Integrationpoint neu

Neuwied. Rund 1200 Ukrainer im Alter zwischen 15 und 67 Jahren, 70 Prozent davon weiblich, fallen nun in die Zuständigkeit ...

Verkehrsunfälle rund um Neuwied: Vorfahrtmissachtung, zwei Motorradunfälle

Neuwied/Erpel/Bad Hönningen. In Neuwied ereignete sich gegen 14.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Irlicher Straße/Fahrer ...

Werbung