Werbung

Nachricht vom 08.08.2022    

Die Neuwieder Künstlergruppe „Kultu(h)r“ präsentiert neue Arbeiten auf dem Luisenplatz

Am 27. August werden die Mitglieder der Neuwieder Künstlergruppe „Kultu(h)r“ von 10 bis 16 Uhr Arbeiten zum Thema „Lebenswelten“ auf dem Luisenplatz in Neuwied ausstellen. Neben Gemälden in verschiedenen Techniken werden auch Bücher, Postkarten und Kunsthandwerk angeboten.

Archivfoto: Helmi Tischler-Venter

Neuwied. Folgende Künstlerinnen und Künstler werden Aquarell-, Acryl-, Pastell- oder Ölbilder ausstellen: Elke Döbbeler, Werner Zijlsmann, Bianca Westernhagen, Marlies Becker, Brigitte Casper-Brackmann, Susanne Schwartz, Günter Bruchhof und Dieter Huscher.
Elke Döbbeler präsentiert Fotos, Ulrike M. Dierkes und Hans-Werner Lücker verkaufen ihre Bücher und Postkarten. Lücker hat dazu Kunsthandwerk im Angebot. Dieter Huscher und Günter Bruchhof tragen Mosaike, Installationen und Objekte zur Ausstellung bei.

Die anwesenden Kunstschaffenden freuen sich auf angeregte Gespräche mit interessiertem Publikum zu den vielfältigen „Lebenswelten“ am Samstag, dem 27. August von 10 bis 16 Uhr.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ehestreit im Alten Bahnhof Puderbach eskalierte

Puderbach. Die beiden Schauspieler mussten alle Register ihres Könnens ziehen, um die emotionale Kriegsführung überzeugend ...

Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Jahresausstellung vom "kunstkreis 75 engers"

Neuwied. 1975 gründeten hauptsächlich Kunstfreunde aus Engers den mittlerweile ältesten Kunstkreis von Neuwied, der sich ...

"Der Ziegenmelker": Musikalische Lesung im Café Auszeit Neuwied

Neuwied. Heidelmann wird begleitet von Alexander Reffgen am Saxophon. Der Eintritt kostet 9 Euro, Ermäßigung ist möglich. ...

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Saisonstart bei der Kleinkunstbühne Neuwied mit Kleinkunst-Abend und Kabarett

Neuwied. Beim Kleinkunst-Abend wird wieder die ganze Vielfalt der kleinen Kunst zu sehen sein: Von Comedy bis Zauberei, von ...

Weitere Artikel


Puderbach: Kita-Kinder ziehen eigenes Obst und Gemüse für die Küche

Puderbach. Weil man damit nicht früh genug beginnen kann, lässt die Kindertagesstätte „Haus der kleinen Weltentdecker“ in ...

Rheinbreitbacher feierten ihre Magdalenkirmes

Rheinbreitbach. Offiziell begann die Rheinbreitbacher Kirmes am Patronatstag der Heiligen Maria Magdalena mit dem Fassanstich ...

Linzer Vorschulkinder sind fit für den Notfall

Linz. Gemeinsam wurde besprochen, was überhaupt Erste Hilfe bedeutet. Anhand einer Power Point Präsentation wurden den Kinder ...

Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Linz am Rhein: Diskussionsrunde mit Bürgermeisterkandidat Heiko Glätzner

Nach dem wegen einer Coronainfektion ausgefallen Termin im Juli lädt der SPD-Gemeindeverband Linz am Rhein alle interessierten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Werbung