Werbung

Nachricht vom 05.08.2022    

Rheinbreitbach: Nachbarschaftsstreit endet in Handgreiflichkeiten

Am Mittwochabend (3. August) kam es in der Straße "Unter den Birken" zu Streitigkeiten zwischen zwei Nachbarn. Diese eskalierten nach Aussagen eines 59-jährigen Mannes. Er zeigte seinen Nachbarn wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung an.

(Symbolbild)

Rheinbreitbach. Einer der beiden, ein 59-jähriger Mann, erschien am Donnerstagmorgen bei der Linzer Polizeiinspektion und zeigte seinen Nachbarn wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung an. Er warf seinem Nachbarn vor, ihn ins Gesicht geschlagen und gegen sein Fahrzeug getreten zu haben. Die Linzer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Moderne Glaskunst in historischem Gotteshaus: Führungen in Feldkirche

Neuwied. Die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs zerstörten die damaligen Glasfenster des Gotteshauses, deren Ursprünge ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

Weitere Artikel


Buntes Programm begeisterte Pänz bei der 45. Kinderferienfreizeit der CDU Unkel

Unkel. Die Ferienwoche begann am Montag mit Spiel und Spaß im Ilse-Bagel-Park in Unkel. Dabei konnten sich die Jungen und ...

Betäubungsmittel am Linzer Bahnhof aufgefunden

Linz. Bei der Überprüfung durch die Linzer Polizei fanden die Beamten bei dem 38-jährigen Mann aus Kürten geringe Mengen ...

"NRhein-Rocks 22": Ein "Festival of Peace" steigt am Neuwieder Rheinufer

Neuwied. "Das Basiskonzept dieses Festivals auf der Ruderboot-Anliegerrampe am Neuwieder Rheinufer orientiert sich einerseits ...

Erdgasumstellung in Linz und Umgebung erfolgt

Linz. Die Vorbereitungen für die Erdgasumstellung laufen bereits über mehrere Jahre und gingen mit dem Besuch sämtlicher ...

Berlinreise der AWO Oberbieber

Oberbieber/Berlin. Eine Busstadtrundfahrt mit außergewöhnlichen Schwerpunkten, eine Schifffahrt auf Spree und Landwehrkanal, ...

Krisenstab "Gasmangellage": Stadt Neuwied bereitet sich auf Ernstfall vor

Neuwied. Mitarbeitende aller Ämter und Abteilungen, die für die Vorbereitungen auf den Ernstfall zu diesem Zeitpunkt relevant ...

Werbung