Werbung

Nachricht vom 05.08.2022    

Neue Kombi-Karte „Radfahren & Wandern im Puderbacher Land“ erschienen

Da die letzte Auflage der Radwanderkarte Puderbacher Land nun schon in die Jahre gekommen ist und sich einige Änderungen ergeben haben, wurde diese entsprechend überarbeitet.

Foto: Puderbacher Land

Puderbach. In der Hauptsache wurden hier neu ausgeschilderte Querverbindungen innerhalb des Radwanderweges Puderbacher Land sowie Anbindungen an ausgeschilderte Radwege anderer Verbandsgemeinden ergänzt. Ebenfalls wurden hier das im Aufbau befindliche Netz an Ladeschränken (derzeit sieben Stück) für E-Bikes sowie Schlauchautomaten (derzeit zwei Stück) aufgenommen.

Weil sich auch Änderungen und Ergänzungen bei den Wanderwegen ergeben haben, wurde die neue Karte als Kombi-Karte entworfen. Eine Seite zum Thema Radfahren und eine Seite zum Thema Wandern. Natürlich können die ausgewiesenen Radwege auch gewandert werden beziehungsweise die Wanderwege befahren werden.

Weitergehende Informationen zum Thema Radfahren im Puderbacher Land und zum Wandern. Die neue Rad- und Wanderkarte liegt in der Tourist-Info im Puderbacher Rathaus kostenlos aus. Gerne können Sie diese auch hier herunterladen oder zum postalischen Versand anfordern.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Moderne Glaskunst in historischem Gotteshaus: Führungen in Feldkirche

Neuwied. Die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs zerstörten die damaligen Glasfenster des Gotteshauses, deren Ursprünge ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

"Wilde kleine Hexen" in Kasbach-Ohlenberg - Gelungenes Sommercamp für Mädchen

Kasbach-Ohlenberg. Das Hexencamp startete kreativ mit dem Basteln von individuell-gestalteten Hexenhüten und dem gemeinsamen ...

Weitere Artikel


Natalie Crews rundet Deichstadtkader ab

Neuwied. Die 185 Zentimeter große Kanadierin stammt aus Vancouver und stößt von der Queen’s University Kingston zu den Deichstadtvolleys. ...

Vollsperrung der K 131 Holzbachbrücke Oberähren nach erneuten Schäden

Döttesfeld. An der Holzbachbrücke Oberähren im Zuge der K 131 sind erneut Schäden an der Holzkonstruktion der Fahrbahntafel ...

VR-Bank und Deichstadtvolleys verlängern Partnerschaft

Neuwied. Vorstand Michael C. Kuch und Marketingleiter Klaus Dieter Flatt hatten zuvor mit Geschäftsführer Manohar Faupel ...

Fachschule Wirtschaft der Neuwieder LES verabschiedet Betriebsfachwirte

Neuwied. Die neun Arbeitnehmer erlangten den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebsfachwirt/in“. Laut LES haben sie durch ...

Meldungen der Polizei Linz: Diebstahl, PKW mit Eiern beworfen, Motorhaube zerkratzt

Bad Hönningen/Linz/Vettelschoß. Im Zeitraum zwischen Samstag, 9. Juli, bis Donnerstag, 4. August, entwendeten bislang noch ...

Roßbacher Ortschef sammelt Spenden für Kita-Förderverein

Roßbach. "Bei unserem CDU-Bürgertreff waren Getränke und Essen kostenlos. Stattdessen haben wir die Gäste dazu aufgerufen, ...

Werbung